Vollkornbrötchen

von

Vollkornbrötchen

Vollkornbrötchen sind wie das Vollkornbrot, eine gesunde Alternative zum normalen Brötchen welches aus dem handelsüblichen Weißmehl hergestellt wird. Wie der Name schon sagt, wird zur Herstellung der Brötchen Vollkornmehl verwendet. Vollkornmehl unterscheidet sich dahingehend, dass hier das ganze Korn gemahlen wird, welches auch den Keimling und die äußere Hülle enthält, währenddessen bei der Weißmehlherstellung nur das Innere verwendet wird. Die äußere Hülle enthält die meisten Vitamine und somit gehen diese bei der Herstellung des Mehls nicht verloren.

Wie gesund ist Vollkornbrötchen?

Vollkorn enthält überwiegend die Vitamine B1, B2, B6 und E sowie Mineralstoffe wie Kalium, Eisen und Magnesium und die wertvolle Linolsäure. Besonders die Verdauung wird durch die Ballaststoffe gefördert und daher geht die Empfehlung dahingehend, Vollkornprodukte den normalen Weißmehlprodukten vorzuziehen. Für Diabetiker hat dies den Vorteil, dass durch die lange Verdauungszeit der Blutzuckerspiegel langsam und konstant ansteigt und dadurch Blutzuckerspitzen vermieden werden und somit auch die Insulinproduktion nicht überfordert wird und sich der Körper nicht genötigt fühlt zu viel Insulin auszuschütten. Zuviel Insulin-Ausschüttung verhindert auch die Fettverbrennung, was sich nachteilig auf die Einlagerung von Fett auswirkt. Auch durch den etwas niedrigeren Fettgehalt in Vollkornprodukten ist das Vollkörnbrötchen durchaus zum Verzehr im Rahmen einer Diät geeignet.Ein Vollkornbrötchen sättigt länger und daher bleiben Heißhungerphasen aus. Durch die Größe ist das Vollkornbrötchen ein gesunder Snack für Zwischendurch. Belegt mit gesunden Zutaten wird das Vollkornbrötchen zum "gesunden Sandwich" und ist es eine vollwertige und gesunde Zwischenmahlzeit. Beim Kauf ist darauf zu achten, dass Vollkornprodukte aus mindestens 90% Vollkornmehl bestehen müssen, um sich "Vollkornbrot oder Vollkornbrötchen" nennen zu dürfen.
Benötigen Sie Hilfe bei der Umrechnung von Einheiten?
Wert:
Einheit

Ergebnis: ???

Nährwerte für 100 g

Energie 928 kJ
Kalorien 222 kcal
Eiweiß/Protein 8.0 g
Kohlenhydrate 43.3 g
    davon Zucker 0.4 g
    Summe Zuckeralkohole 0.0 g
Fett 1.5 g
    Gesättigte Fettsäuren 223 mg
Ballaststoffe 6.6 g
Laktose 0.0 g
Fruktose 0.0 g
Kohlenhydrateinheiten 3.6 KE
Broteinheiten 3 BE
Natrium 0.5 g
Alkohol 0.0 g
Cholesterin 0 mg
Details zur Kalorienverteilung
   80 % Kohlenhydrate
   15 % Protein/Eiweiß
   6 % Fett
   0 % Alkohol

Vitamine

Vitamin C 0.0 mg
Vitamin A 0.0 mg
Vitamin D 0.0 µg
Vitamin E 1.3 mg
Vitamin B1 0.3 mg
Vitamin B2 0.1 mg
Vitamin B3 3.4 mg
Pantothensäure 0.6 mg
Vitamin B6 0.2 mg
Folsäure 23.0 µg
Vitamin B12 0.0 µg

Mineralstoffe

Iod 3.0 µg
Eisen 2.7 mg
Zink 2089.0 µg
Magnesium 95.0 mg
Mangan 2.3 mg
Fluor 69.0 µg
Kupfer 0.4 mg
Kalium 221.0 mg
Calcium 31.0 mg
Phosphor 256.0 mg
 

Gängige Portionsgrößen

1 Portion (60 g)
Energie:
556.8 kJ
Kalorien:
133.2 kcal
Eiweiß/Protein:
4.8 g
Kohlenhydrate:
26.0 g
Fett:
0.9 g

ca. 6.7 % des Tagesbedarfs (Frau, 35 Jahre)

1 Stück (65.00 g)
Energie:
603.2 kJ
Kalorien:
144.3 kcal
Eiweiß/Protein:
5.2 g
Kohlenhydrate:
28.1 g
Fett:
1.0 g

ca. 7.2 % des Tagesbedarfs (Frau, 35 Jahre)

Eigene Portion
Energie:
556.8 kJ
Kalorien:
133.2 kcal
Eiweiß/Protein:
4.8 g
Kohlenhydrate:
26.0 g
Fett:
0.9 g

ca. 6.7 % des Tagesbedarfs (Frau, 35 Jahre)

Bitte die Mange zur individuellen Berechnung HIER eingaben:: g