Kategorie: Hauptgerichte

Diät-Rezepte

Minestrone rapido

von

Minestrone rapido

5.0 Sterne auf der Grundlage von 1 Bericht(en)

Zusammenfassung

Minestrone rapido ist ein vegetarisches Rezept und gehört zu folgenden Kategorien: Hauptgerichte
Es passt zu folgenden Mahlzeiten: Mittagessen Abendbrot.

Beschreibung

Minestrone rapido

125 ml Gemüsebrühe aufkochen und den Maisgrieß dazugeben. Diesen eine Minute lang unter ständigem Rühren kochen. Danach die Platte ausschalten und nochmals 5 Minuten den Maisgrieß aufquellen lassen. Dabei Butter unterrühren.
Jetzt die übrig gebliebene Gemüsebrühe zum Kochen bringen und das Suppengemüse dazutun. Dies 12 Minuten geschlossen garen lassen. Die Tomaten säubern und in Viertel schneiden. Anschließend die Tomaten von den Kernen befreien. Die weißen Konservenbohnen abtropfen lassen. Nun die Petersilienblätter grob waschen und in grobe Stücke zerhacken.
Nach Belieben Pfeffer und Salz unter den Maisgrieß mischen und den Magerquark hinzufügen. Das Gemisch ordentlich vermischen und anschließend aus dem Gemisch mit sauberen, nassen Händen kleine Klößchen formen. Die Klößchen mit den Bohnen, der Petersilie und den Tomaten in die Suppe tun und die Klößchen 5 Minuten ziehen lassen. Anschließend nochmal alles mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Zusammenfassung

Brennwert: 1434 KJ (343 kcal)
Fett: 8.5 g
Kohlenhydrate: 48.5 g
Eiweiß/Protein: 16.5 g
Dieses Rezept ergibt: 1 Portion
Gesamtzeit:
Schwierigkeitsgrad: 2 (1=leicht, 2=mittel, 3=anspruchsvoll)
Vegetarisch: Ja

Zutaten

125 Gramm Bohnen weiß reif Konserve
125 Gramm Tomate rot
75 Gramm Broccoli frisch
25 Gramm Lauchzwiebel frisch
75 Gramm Porree frisch
75 Gramm Mohrrübe frisch
10 Gramm Butter
30 Gramm Mais Grieß
375 ml Gemüsebrühe (4)
10 Gramm Petersilienblatt
etwas Jodiertes Salz
etwas Pfeffer
10 Gramm Quark Magerstufe