Kategorie: Hauptgerichte

Diät-Rezepte

Herzhafte Kichererbsen-Suppe

von

Herzhafte Kichererbsen-Suppe

5.0 Sterne auf der Grundlage von 1 Bericht(en)

Zusammenfassung

Herzhafte Kichererbsen-Suppe ist ein vegetarisches Rezept und gehört zu folgenden Kategorien: Hauptgerichte
Es passt zu folgenden Mahlzeiten: Mittagessen Abendbrot.

Beschreibung

Herzhafte Kichererbsen-Suppe

Zuallererst den Joghurt mit der sauren Sahne vermengen. Anschließend die Petersilie waschen, fein zerhacken und unter das Joghurt-Sahne-Gemisch mischen.
Nun die Karotten und den Sellerie von ihrer Schale befreien und in Stifte zerschneiden. Die Zucchini waschen, halbieren und in Scheiben schneiden. Nun die Schale von der Zwiebel entfernen und diese in Ringe schneiden. Anschließend den Ingwer und den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden.
Jetzt eine große Pfanne oder einen Wok heiß machen und Öl hineingeben. Die Tiefkühl-Bohnen, Karotten, Sellerie, Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer unter ständigem Rühren ungefähr 3 Minuten braten. Danach die Kichererbsen gut abtropfen lassen und zusammen mit den Zucchini ebenfalls in die Pfanne geben. Jetzt nach Belieben Curry hinzugeben und anschwitzen lassen. Dann die Gemüsebrühe dazu gießen und einmal aufkochen lassen. Anschließend die nun entstandene Suppe nach Belieben mit Salz und Pfeffer verfeinern. Danach die Suppe abgedeckt für ungefähr 5 bis 10 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen.
Die Tomaten abwaschen und in Viertel schneiden. Anschließend die Tomatenviertel zur Suppe hinzufügen und für ungefähr 1 bis 2 Minuten hierin garen. Zum Schluss die Suppe nach Belieben mit ein wenig Sambal Oelek und Zitronensaft verfeinern. Die fertige Suppe mit dem vorher angerührten Petersilienjoghurt und ein wenig Brot servieren.

Zusammenfassung

Brennwert: 2286 KJ (547 kcal)
Fett: 20.5 g
Kohlenhydrate: 63.5 g
Eiweiß/Protein: 24.5 g
Dieses Rezept ergibt: 1 Portion
Gesamtzeit:
Schwierigkeitsgrad: 2 (1=leicht, 2=mittel, 3=anspruchsvoll)
Vegetarisch: Ja

Zutaten

40 Gramm Knollensellerie frisch
40 Gramm Zucchini frisch
etwas Ingwer Gewürz
50 Gramm Bohnen grün tiefgefroren
50 Gramm Tomate rot
50 Gramm Joghurt (3,5%)
15 Gramm Saure Sahne
etwas Petersilienblatt
40 Gramm Mohrrübe frisch
25 Gramm Zwiebeln
etwas Knoblauch
10 Gramm Erdnußöl
225 Gramm Kichererbsen Konserve
etwas Curry
315 ml Gemüsebrühe (4)
etwas Jodiertes Salz
etwas Pfeffer
etwas Chilliesoße (Sambal Oelek)
etwas Zitrone Fruchtsaft
30 Gramm Vollkorntoast