Kategorie: Hauptgerichte

Diät-Rezepte

Schnitzel Wiener Art mit Karotten-Honig-Soße

von

Schnitzel Wiener Art mit Karotten-Honig-Soße

5.0 Sterne auf der Grundlage von 1 Bericht(en)

Zusammenfassung

Schnitzel Wiener Art mit Karotten-Honig-Soße ist ein Rezept mit Fleisch und gehört zu folgenden Kategorien: Hauptgerichte
Es passt zu folgenden Mahlzeiten: Mittagessen.

Beschreibung

Schnitzel Wiener Art mit Karotten-Honig-Soße

Zuerst die Karotten säubern und schälen. Danach die geschälten Karotten grob hobeln. Die eine Hälfte vom Öl mit dem Honig zusammen in einem Topf erwärmen und zum Schmelzen bringen. Nach dem Schmelzvorgang die gehobelten Karotten einrühren und ein wenig Salz hinzugeben. Ein bisschen Wasser hinzufügen und bei geschlossenem Deckel das Ganze auf kleiner Flamme 5 bis 7 Minuten dünsten bis die Karotten bissfest sind.
Währenddessen das Schweineschnitzel nach Belieben pfeffern und salzen.
Auf drei unterschiedlichen Tellern separat voneinander Mehl, verrührtes Ei und Paniermehl auftragen. Das Schweineschnitzel nach klassischer Manier zuerst im Mehr wenden. Danach das im Mehl gewendete Schnitzel durch das Ei ziehen und anschließend im Paniermehr wenden. Zuletzt im übrigen Öl das Schnitzel goldbraun braten.

Zusammenfassung

Brennwert: 1580 KJ (378 kcal)
Fett: 10.5 g
Kohlenhydrate: 28.5 g
Eiweiß/Protein: 40.5 g
Dieses Rezept ergibt: 1 Portion
Gesamtzeit:
Schwierigkeitsgrad: 2 (1=leicht, 2=mittel, 3=anspruchsvoll)
Vegetarisch: Nein

Zutaten

25 Gramm Paniermehl
15 Gramm Hühnerei
10 Gramm Mehl
etwas Pfeffer
etwas Jodiertes Salz
115 Gramm Schweinefilet im Netz #
50 Gramm Mohrrübe frisch
5 Gramm Olivenöl
5 Gramm Honig