Kategorie: Hauptgerichte

Diät-Rezepte

Deftige Nudeln mit grünen Bohnen und Kohl

von

Deftige Nudeln mit grünen Bohnen und Kohl

5.0 Sterne auf der Grundlage von 1 Bericht(en)

Zusammenfassung

Deftige Nudeln mit grünen Bohnen und Kohl ist ein Rezept mit Fleisch und gehört zu folgenden Kategorien: Hauptgerichte
Es passt zu folgenden Mahlzeiten: Mittagessen Abendbrot.

Beschreibung

Deftige Nudeln mit grünen Bohnen und Kohl

Den Wirsing und die Bohnen säubern. Sollte es nötig sein, die Bohnen abfädeln d.h. die grünen Bohnen an beiden Enden abschneiden bzw. abknipsen und gegebenenfalls, falls vorhanden, die Fäden abziehen. Den Wirsing in Streifen zerschneiden und beides in kochendem, gesalzenem Wasser für ungefähr 20 Minuten garen. Anschließend das Kochwasser als Gemüsebrühe auffangen.
Währenddessen die Nudeln in gesalzenem Wasser al dente (d.h. bissfest) kochen. Nun die Nudeln mit dem gegarten Gemüse vermischen. Den Speck in kleine Streifen schneiden und in einer Pfanne anbraten. Nun die Butter dazugeben und schmelzen lassen. Mehl hinzugeben und anschwitzen lassen bis es hellgelb ist. Nun die vorher aufgefangen Gemüsebrühe nehmen und dazu gießen. Diese sollte einmal aufkochen, damit eine leckere Soße entstehen kann. Anschließend Sahne zur Soße dazugeben und nach Belieben mit Pfeffer und Salz verfeinern.
Vor dem Servieren die Soße über die Nudeln und das Gemüse geben und gut vermengen.

Zusammenfassung

Brennwert: 4080 KJ (976 kcal)
Fett: 37.5 g
Kohlenhydrate: 119.5 g
Eiweiß/Protein: 35.5 g
Dieses Rezept ergibt: 1 Portion
Arbeitszeit: 20 Minuten Zubereitungszeit und 30 Minuten Garzeit
Gesamtzeit:
Schwierigkeitsgrad: 2 (1=leicht, 2=mittel, 3=anspruchsvoll)
Vegetarisch: Nein

Zutaten

25 ml Brühe instant
30 Gramm Mehl
15 Gramm Butter
50 Gramm Schwein Speck roh geräuchert
125 Gramm Nudeln (4)
etwas Jodiertes Salz
200 Gramm Wirsing
200 Gramm Bohnen dick frisch
25 ml Sahne 30% Fett
etwas Jodiertes Salz
etwas Pfeffer