Kategorie: Low-Carb Gericht

Diät-Rezepte

Blattsalat mit Pfifferlingen, Speck und Nüssen

von

Blattsalat mit Pfifferlingen, Speck und Nüssen

5.0 Sterne auf der Grundlage von 1 Bericht(en)

Zusammenfassung

Blattsalat mit Pfifferlingen, Speck und Nüssen ist ein Rezept mit Fleisch und gehört zu folgenden Kategorien: Low-Carb Gericht
Es passt zu folgenden Mahlzeiten: Mittagessen Abendbrot.

Beschreibung

Blattsalat mit Pfifferlingen, Speck und Nüssen

Eine Pfanne heiß machen. Dann die Paranuss klein hacken und ohne Fett in die Pfanne zum Rösten geben. Nun den Speck in der Pfanne zerlassen und auf einem Küchentuch abkühlen lassen. Währenddessen die Pfifferlinge säubern und in kleine Stücke zerteilen. Danach die Schalotten klein hacken und im Fett des Specks anbraten. Zum Ablöschen Hagebuttemark mit Essig vermengen und mit Pfeffer und Salz nach Belieben würzen. Hiermit die Pfifferlinge abschrecken. Jetzt den Schnittlauch waschen, in Röllchen zerschneiden und darüber verteilen. Den Blattsalat waschen und in verzehrgerechte Stücke zerteilen. Den fertigen Salat mit dem Speck und den Pfifferlingen auf einen Teller geben, die Nüsse darüber verteilen und mit einem Butter-Vollkorntoast genießen.

Zusammenfassung

Brennwert: 1371 KJ (328 kcal)
Fett: 18.5 g
Kohlenhydrate: 24.5 g
Eiweiß/Protein: 14.5 g
Dieses Rezept ergibt: 1 Portion
Gesamtzeit:
Schwierigkeitsgrad: 3 (1=leicht, 2=mittel, 3=anspruchsvoll)
Vegetarisch: Nein

Zutaten

15 Gramm Paranuß
40 Gramm Schwein Speck durchwachsen (Frühstücksspeck)
25 Gramm Pfifferlinge gedünstet (5)
15 Gramm Schalotte
etwas Weinessig
25 Gramm Hagebutte Konzentrat
etwas Jodiertes Salz
etwas Pfeffer
etwas Schnittlauch
etwas Blattsalat mit Dressing (0)
50 Gramm Vollkorntoast
5 Gramm Butter