Kategorie: Hauptgerichte

Diät-Rezepte

Schafskäse-Gemüsesalat mit Baguette

von

Schafskäse-Gemüsesalat mit Baguette

5.0 Sterne auf der Grundlage von 1 Bericht(en)

Zusammenfassung

Schafskäse-Gemüsesalat mit Baguette ist ein vegetarisches Rezept und gehört zu folgenden Kategorien: Hauptgerichte
Es passt zu folgenden Mahlzeiten: Mittagessen Abendbrot.

Beschreibung

Schafskäse-Gemüsesalat mit Baguette

Das Gemüse säubern und gut Wasser. Den Brokkoli dazu 5 Minuten in leicht gesalzenem Wasser einlegen, damit etwaige Kleintiere entfernt werden. Danach den Brokkoli in kleine Röschen zerteilen und mit den Tiefkühl-Bohnen zusammen in Salzwasser 5 Minuten andünsten.
Nun die Tomaten in grobe Würfel zerteilen und den Zucchini in Scheiben schneiden. Die Paprika von ihrem Innenleben befreien, waschen und Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.
Den Schafskäse grob zerkleinern. Nun Öl in einer Pfanne heiß machen und sowohl die Zucchini als auch die Paprika hierin kurz dünsten, herausnehmen und mit dem Brokkoli und den Frühlingszwiebeln zusammen mit dem Schafskäse vermengen.
Für das Dressing Essig mit Olivenöl verrühren und Pfeffer, Salz und Thymian dazu geben. Das Dressing über den Salat geben…
Anschließend den fertigen Salat mit Baguette genießen.

Zusammenfassung

Brennwert: 1379 KJ (330 kcal)
Fett: 11.5 g
Kohlenhydrate: 43.5 g
Eiweiß/Protein: 11.5 g
Dieses Rezept ergibt: 1 Portion
Gesamtzeit:
Schwierigkeitsgrad: 1 (1=leicht, 2=mittel, 3=anspruchsvoll)
Vegetarisch: Ja

Zutaten

65 Gramm Broccoli frisch
etwas Jodiertes Salz
25 Gramm Bohnen grün tiefgefroren
20 Gramm Tomate rot
40 Gramm Zucchini frisch
25 Gramm Paprikaschoten Pulver
5 Gramm Sonnenblumenöl
25 Gramm Lauchzwiebel frisch
20 Gramm Schafskäse
5 Gramm Olivenöl
etwas Estragonessig
etwas Pfeffer
etwas Thymian
75 Gramm Baguette