Kategorie: Hauptgerichte

Diät-Rezepte

Gefüllte Tomaten mit Hirse

von

Gefüllte Tomaten mit Hirse

5.0 Sterne auf der Grundlage von 1 Bericht(en)

Zusammenfassung

Gefüllte Tomaten mit Hirse ist ein vegetarisches Rezept und gehört zu folgenden Kategorien: Hauptgerichte
Es passt zu folgenden Mahlzeiten: Mittagessen Abendbrot.

Beschreibung

Gefüllte Tomaten mit Hirse

Zuerst die Hirse in der dreifachen Menge Wasser auf kleiner Flamme bei geschlossenem Deckel ungefähr 15 bis 20 Minuten aufquellen lassen. Dann die Tomaten waschen und den Deckel abschneiden. Nun das Kerngehäuse von der Tomate entfernen, damit diese späte gefüllt werden kann. Das herausgenommene Kerngehäuse mit dem Deckel zusammen zerhacken.
Den Basilikum in feine Streifen zerschneiden. Die Schale vom Knoblauch entfernen und diesen pressen. Nun die Zwiebeln schälen und hacken. Dann die Kerne von den Oliven entfernen und den Schafskäse in Würfel zerteilen.
Die aufgequollene Hirse mit ein wenig Tomaten und den vorher klein gemachten Zutaten vermengen und nach Belieben mit Pfeffer und Salz verfeinern. Dieses in die Tomaten drücken und auf dem gewaschenen Blattsalat anrichten. Zitronensaft mit Öl, den übrigen Tomaten, Pfeffer und Salz vermengen und ebenso auf dem Blattsalat anrichten. Das fertige Gericht mit Vollkornbrötchen zusammen genießen.

Zusammenfassung

Brennwert: 2345 KJ (561 kcal)
Fett: 18.5 g
Kohlenhydrate: 76.5 g
Eiweiß/Protein: 19.5 g
Dieses Rezept ergibt: 1 Portion
Arbeitszeit: 30 Minuten Zubereitungszeit und 20 Minuten Quellzeit
Gesamtzeit:
Schwierigkeitsgrad: 1 (1=leicht, 2=mittel, 3=anspruchsvoll)
Vegetarisch: Ja

Zutaten

40 Gramm Hirse Korn geschält
160 Gramm Tomate rot
etwas Basilikum
etwas Knoblauch
10 Gramm Lauchzwiebel frisch
10 Gramm Oliven schwarz
35 Gramm Schafskäse
etwas Jodiertes Salz
etwas Pfeffer
20 Gramm Blattsalat mit Dressing (0)
etwas Zitrone Fruchtsaft
5 Gramm Olivenöl
100 Gramm Vollkornbrötchen