Kategorie: Hauptgerichte

Diät-Rezepte

Rohkost mit einem Hauch Aioli

von

Rohkost mit einem Hauch Aioli

5.0 Sterne auf der Grundlage von 1 Bericht(en)

Zusammenfassung

Rohkost mit einem Hauch Aioli ist ein vegetarisches Rezept und gehört zu folgenden Kategorien: Hauptgerichte
Es passt zu folgenden Mahlzeiten: Mittagessen Abendbrot Snack.

Beschreibung

Rohkost mit einem Hauch Aioli

Die Zwiebeln und das Gemüse säubern und so zerkleinern, dass es später gut gegessen werden kann. Die Bohnen aus der Konserve abtropfen lassen. Anschließend das Gemüse vermengen und mit dem Zitronensaft beträufeln. Das Gemüse ebenfalls leicht salzen. Nun die Artischockenherzen aus der Konserve ebenfalls abtropfen lassen und mit dem Gemüse zusammen auf einem großen Teller anrichten.
Nun muss noch die Aioli hergestellt werden. Hierzu den Joghurt nehmen und mit der Salat-Creme (z.B. Salat-Mayonnaise) vermengen. Hier noch Senf dazugeben und gepressten Knoblauch. Dies ebenfalls gut vermengen. Fertig ist die Aioli. Zum Ganzen kann frisches (am besten noch warmes) Baguette gereicht werden.

Zusammenfassung

Brennwert: 1768 KJ (423 kcal)
Fett: 15.5 g
Kohlenhydrate: 53.5 g
Eiweiß/Protein: 15.5 g
Dieses Rezept ergibt: 1 Portion
Gesamtzeit:
Schwierigkeitsgrad: 1 (1=leicht, 2=mittel, 3=anspruchsvoll)
Vegetarisch: Ja

Zutaten

150 Gramm Paprikaschoten Pulver
150 Gramm Bohnen dick Konserve
200 Gramm Mohrrübe frisch
25 Gramm Lauchzwiebel frisch
10 ml Zitrone Fruchtsaft
etwas Jodiertes Salz
100 Gramm Artischocken Konserve
75 Gramm Joghurt teilentrahmt, 1,5% Fett
50 Gramm Salanaise Salatcreme 25% Fett
etwas Senf
etwas Knoblauch
50 Gramm Baguette