Kategorie: Schweinegericht

Diät-Rezepte

Käse-Salat nach Schweizer Art mit Baguette

von

Käse-Salat nach Schweizer Art mit Baguette

5.0 Sterne auf der Grundlage von 1 Bericht(en)

Zusammenfassung

Käse-Salat nach Schweizer Art mit Baguette ist ein Rezept mit Fleisch und gehört zu folgenden Kategorien: Schweinegericht
Es passt zu folgenden Mahlzeiten: Mittagessen Abendbrot Snack.

Beschreibung

Käse-Salat nach Schweizer Art mit Baguette

Zuerst den Käse, die Wurst und die Gewürzgurken in Streifen zerteilen. Danach die Schale von der Zwiebel entfernen und in halbe Ringe zerschneiden. Nun die Weintrauben in Hälften schneiden und die Kerne entfernen.
Für das Dressing Öl mit Essig und ein wenig Apfelsaft vermengen. Danach Senf und Kräuter hinzufügen und mit den Gewürzen nach Belieben verfeinern.
Nun die Salatzutaten in das Dressing geben und ungefähr 30 Minuten ziehen lassen. Vor dem Verzehr noch einmal bei Bedarf mit Pfeffer und Salz verfeinern und mit dem Baguette zusammen genießen.

Zusammenfassung

Brennwert: 1864 KJ (446 kcal)
Fett: 22.5 g
Kohlenhydrate: 34.5 g
Eiweiß/Protein: 24.5 g
Dieses Rezept ergibt: 1 Portion
Gesamtzeit:
Schwierigkeitsgrad: 1 (1=leicht, 2=mittel, 3=anspruchsvoll)
Vegetarisch: Nein

Zutaten

40 Gramm Emmentaler Vollfettstufe
40 Gramm Cervelatwurst
20 Gramm Gewürzgurken Sauerkonserve, abgetropft
20 Gramm Zwiebeln
20 Gramm Weintrauben
5 Gramm Traubenkernöl
etwas Apfelessig
5 ml Apfel Fruchtsaft
etwas Senf
etwas Kräutermischung
etwas Jodiertes Salz
etwas Pfeffer
60 Gramm Baguette