Kategorie: Fleischgerichte

Diät-Rezepte

Spinat-Hähnchen-Salat mit Baguette

von

Spinat-Hähnchen-Salat mit Baguette

5.0 Sterne auf der Grundlage von 1 Bericht(en)

Zusammenfassung

Spinat-Hähnchen-Salat mit Baguette ist ein Rezept mit Fleisch und gehört zu folgenden Kategorien: Fleischgerichte
Es passt zu folgenden Mahlzeiten: Mittagessen Abendbrot.

Beschreibung

Spinat-Hähnchen-Salat mit Baguette

Die Hühnerbrustfilets waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und streifig zerschneiden. Danach die Zitronen heiß abwaschen und die Schale fein abreiben. Aus der einen Hälfte der Zitrone den Saft auspressen. Nun die Schale vom Knoblauch entfernen und diesen auspressen. Jetzt den Rosmarin abwaschen und die Rosmarin-Nadeln sehr fein zerhacken. Nun die Chili-Schote in feine Krümel zerteilen.
Den Zitronensaft mit der zerriebenen Schale zusammen mit Knoblauch, Rosmarin, Chili und Olivenöl vermengen. Dann das zerschnittene Fleisch unterheben. Dies Gemisch ungefähr eine Stunde im Kühlschrank marinieren lassen.
Jetzt den Spinat säubern, waschen und die schlechten Blätter aussortieren. Dann die guten Blätter trocken tupfen. Die Kapern fein zerhacken. Nun die Frühlingszwiebeln säubern, abwaschen und mit dem Grün in Ringe zerteilen.
Die zerhackten Kapern mit Joghurt, Essig, Pfeffer und Salz zusammen vermengen. Jetzt Öl dazugeben und es gut untermischen. Den Spinat mit unzerhackten Kapern und Frühlingszwiebeln vermischen und das Dressing hinzufügen.
Nun eine beschichteten Pfanne heiß machen und die Hähnchenstreifen mit der Marinade zusammen auf hoher Flamme unter ständigem Wenden für 4 Minuten braten. Zum Schluss nach Belieben salzen und zusammen mit Himbeeren auf dem Salat verteilen. Das fertige Gericht mit Baguette zusammen genießen.

Zusammenfassung

Brennwert: 2316 KJ (554 kcal)
Fett: 14.5 g
Kohlenhydrate: 46.5 g
Eiweiß/Protein: 56.5 g
Dieses Rezept ergibt: 1 Portion
Arbeitszeit: 20 Minuten Zubereitungszeit und 60 Minuten Marinierzeit
Gesamtzeit:
Schwierigkeitsgrad: 1 (1=leicht, 2=mittel, 3=anspruchsvoll)
Vegetarisch: Nein

Zutaten

200 Gramm Hähnchenbrustfilets / Hähnchenfilet / Hähnchenbrust gebraten (3)
25 Gramm Zitrone
etwas Knoblauch
etwas Rosmarin
5 Gramm Olivenöl
100 Gramm Spinat frisch
etwas Kapern
25 Gramm Lauchzwiebel frisch
15 ml Essig
20 Gramm Joghurt (3,5%)
etwas Jodiertes Salz
etwas Pfeffer
5 Gramm Olivenöl
25 Gramm Himbeere
80 Gramm Baguette