Kategorie: Low-Carb Gericht

Diät-Rezepte

Gemüse-Putenbrust-Röllchen

von

Gemüse-Putenbrust-Röllchen

5.0 Sterne auf der Grundlage von 1 Bericht(en)

Zusammenfassung

Gemüse-Putenbrust-Röllchen ist ein Rezept mit Fleisch und gehört zu folgenden Kategorien: Low-Carb Gericht
Es passt zu folgenden Mahlzeiten: Mittagessen Abendbrot.

Beschreibung

Gemüse-Putenbrust-Röllchen

Die Gurke, Karotten und Selleriestange säubern und in kleine Stücke zerteilen. Nun die geräucherte Putenbrust nehmen und ebenso klein würfeln. Eine Marinade aus Öl, Soja-Soße, Ingwer und Zitronensaft vorbereiten und das vorher klein geschnittene hierin ungefähr eine halbe Stunde ziehen lassen. Das Ganze mit Pfeffer nach Belieben verfeinern. Fertig ist die Füllung. Nun die Salatblätter abwaschen und die vorherige Füllung hierin füllen. Dann die Salatblätter aufrollen und in Scheiben zerteilen. Zu den fertigen Gemüse-Putenbrust-Röllchen geröstetes Vollkornbrot servieren.

Zusammenfassung

Brennwert: 1739 KJ (416 kcal)
Fett: 7.5 g
Kohlenhydrate: 28.5 g
Eiweiß/Protein: 56.5 g
Dieses Rezept ergibt: 1 Portion
Arbeitszeit: 10 Minuten Zubereitungszeit und 30 Minuten Marinierzeit
Gesamtzeit:
Schwierigkeitsgrad: 1 (1=leicht, 2=mittel, 3=anspruchsvoll)
Vegetarisch: Nein

Zutaten

50 Gramm Putenbrust (geräuchert)
50 Gramm Gurke
45 Gramm Mohrrübe frisch
50 Gramm Staudensellerie
5 Gramm Olivenöl
10 ml Sojasauce
10 Gramm Ingwer Gewürz
10 ml Zitrone Fruchtsaft
etwas Pfeffer
75 Gramm Eisbergsalat
50 Gramm Vollkornbrot