Kategorie: Nachspeisen, Desserts

Diät-Rezepte

Milchreis-Pudding mit Apfel auf Beerensoße

von

Milchreis-Pudding mit Apfel auf Beerensoße

5.0 Sterne auf der Grundlage von 1 Bericht(en)

Zusammenfassung

Milchreis-Pudding mit Apfel auf Beerensoße ist ein vegetarisches Rezept und gehört zu folgenden Kategorien: Nachspeisen, Desserts
Es passt zu folgenden Mahlzeiten: Snack.

Beschreibung

Milchreis-Pudding mit Apfel auf Beerensoße

Die Milch mit dem Vanillezucker, der Zitronenschale und der Hälfte des Zuckers zum Kochen bringen, den Reis unterrühren. Den Milchreis entweder bei kleiner Flamme oder in einer Therme für ca. 35 Minuten quellen lassen.
Die Erdbeeren waschen, abtropfen lassen und die grünen Blätter entfernen. Zusammen mit dem Zucker und ein wenig Wasser in einem Topf aufkochen lassen und mit dem Pürierstab oder im Mixer pürieren.
Die Äpfel schälen, vierteln und die Kerne entfernen. Die Äpfel in Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben. Zu den Äpfeln den Zitronensaft, den restlichen Zucker, Zimt und evtl. das Rum-Aroma geben und alles verrühren. Die Äpfel beiseite stellen und ziehen lassen.
Den fertigen Milchreis abwechselnd mit den Äpfeln in eine Schüssel füllen und mit einer Schicht Milchreis abschließen. Den Milchreispudding für zwei bis drei Stunden in den Kühlschrank stellen, bis er fest ist. Im Anschluss auf eine Platte stürzen und die Beerensoße darüber geben.

Zusammenfassung

Brennwert: 1538 KJ (368 kcal)
Fett: 3.5 g
Kohlenhydrate: 73.5 g
Eiweiß/Protein: 8.5 g
Dieses Rezept ergibt: 1 Portion
Arbeitszeit: 30 Minuten Zubereitungszeit und 180 Minuten Kühlzeit
Gesamtzeit:
Schwierigkeitsgrad: 2 (1=leicht, 2=mittel, 3=anspruchsvoll)
Vegetarisch: Ja

Zutaten

50 Gramm Milchreis (3)
150 ml Kuhmilch Trinkmilch fettarm
10 Gramm Zucker
5 Gramm Vanillezucker
5 Gramm Zitrone
75 Gramm Apfel
etwas Zimt
etwas Rum
65 Gramm Erdbeere tiefgefroren
5 Gramm Zucker