Kategorie: Frühstück

Diät-Rezepte

Pfannkuchen mit Trockenfrüchten

von

Pfannkuchen mit Trockenfrüchten

5.0 Sterne auf der Grundlage von 1 Bericht(en)

Zusammenfassung

Pfannkuchen mit Trockenfrüchten ist ein vegetarisches Rezept und gehört zu folgenden Kategorien: Frühstück
Es passt zu folgenden Mahlzeiten: Frühstück Abendbrot Snack.

Beschreibung

Pfannkuchen mit Trockenfrüchten

Die Aprikosen und Rosinen klein schneiden, in eine Rührschüssel füllen und anschließend mit Milch übergießen. Die Aprikosen und Rosinen für 5 Minuten in der Milch ziehen lassen. Das Ei verquirlen und mit dem Milch-Aprikosen-Mix verrühren. Das Mehl sieben und nach und nach unter die Mischung rühren. Im Anschluss den Teig für 2-3 Minuten quellen lassen. Einen Teelöffel Butter in einer kleinen Pfanne erhitzen und darin bei starker Hitze nacheinander die Pfannkuchen backen, bis sie goldbraun sind. Die Pfannkuchen mit einem Teelöffel saurer Sahne bestreichen, aufrollen und servieren.

Zusammenfassung

Brennwert: 2303 KJ (551 kcal)
Fett: 20.5 g
Kohlenhydrate: 69.5 g
Eiweiß/Protein: 19.5 g
Dieses Rezept ergibt: 1 Portion
Gesamtzeit:
Schwierigkeitsgrad: 2 (1=leicht, 2=mittel, 3=anspruchsvoll)
Vegetarisch: Ja

Zutaten

25 Gramm Aprikose getrocknet
25 Gramm Rosinen
125 ml Kuhmilch Trinkmilch fettarm
60 Gramm Hühnerei
50 Gramm Weizen Vollkornmehl
10 Gramm Butter
10 Gramm Saure Sahne