Kategorie: Frühstück

Diät-Rezepte

Johannisbeeren-Joghurt mit Getreideflocken

von

Johannisbeeren-Joghurt mit Getreideflocken

5.0 Sterne auf der Grundlage von 1 Bericht(en)

Zusammenfassung

Johannisbeeren-Joghurt mit Getreideflocken ist ein vegetarisches Rezept und gehört zu folgenden Kategorien: Frühstück
Es passt zu folgenden Mahlzeiten: Frühstück Abendbrot Snack.

Beschreibung

Johannisbeeren-Joghurt mit Getreideflocken

Die tiefgekühlten Johannisbeeren auftauen lassen.
Den Joghurt mit den Sonnenblumenkernen und dem Honig vermengen. Danach die angetauten Johannisbeeren zum Joghurt geben und die Getreideflocken untermischen. Zum Joghurt das mit Margarine bestrichene und Schnittkäse belegte Knäckebrot servieren.

Zusammenfassung

Brennwert: 1831 KJ (438 kcal)
Fett: 22.5 g
Kohlenhydrate: 29.5 g
Eiweiß/Protein: 27.5 g
Dieses Rezept ergibt: 1 Portion
Gesamtzeit:
Schwierigkeitsgrad: 1 (1=leicht, 2=mittel, 3=anspruchsvoll)
Vegetarisch: Ja

Zutaten

20 Gramm Sonnenblumenkern
5 Gramm Honig
10 Gramm Getreideflocken
45 Gramm Johannisbeere rot tiefgefr.
150 Gramm Joghurt teilentrahmt, 1,5% Fett
10 Gramm Knäckebrot
10 Gramm Margarine
40 Gramm Schnittkäse