Kategorie: Hauptgerichte

Diät-Rezepte

Gebratene Kabeljauhappen mit Pilzen und Reis

von

Gebratene Kabeljauhappen mit Pilzen und Reis

5.0 Sterne auf der Grundlage von 1 Bericht(en)

Zusammenfassung

Gebratene Kabeljauhappen mit Pilzen und Reis ist ein Rezept mit Fleisch und gehört zu folgenden Kategorien: Hauptgerichte
Es passt zu folgenden Mahlzeiten: Mittagessen Abendbrot.

Beschreibung

Gebratene Kabeljauhappen mit Pilzen und Reis

Das Kabeljaufilet säubern und den Fisch von etwaigen Gräten befreien. Anschließend das Filet in mundgerechte Stücke zerlegen und mit Zitronensaft beträufeln. Diese Stückchen ebenfalls salzen und mit Mehl bestäuben. Die Zwiebeln säubern, von der äußeren Schale befreien und grob klein schneiden. Nun die Pilze säubern und in Viertel zerschneiden. Auch diese mit Zitronensaft beträufeln. Die Rosmarinnadeln vom Rosmarin abtrennen und sehr fein hacken.
Butter in einer Pfanne erwärmen und mit dem Rosmarin und Pfeffer verfeinern. Die Zwiebeln und die Pilze auf mittlerer Flamme ungefähr 5 Minuten lang anbraten. Jetzt die Fischstückchen hinzufügen und für 5 Minuten mitbraten. Das Ganze nach Belieben mit Pfeffer und Salz und Zitronensaft abschmecken.

Zusammenfassung

Brennwert: 1501 KJ (359 kcal)
Fett: 7.5 g
Kohlenhydrate: 44.5 g
Eiweiß/Protein: 26.5 g
Dieses Rezept ergibt: 1 Portion
Gesamtzeit:
Schwierigkeitsgrad: 2 (1=leicht, 2=mittel, 3=anspruchsvoll)
Vegetarisch: Nein

Zutaten

50 Gramm Champignon frisch
25 Gramm Lauchzwiebel frisch
5 Gramm Mehl
etwas Jodiertes Salz
15 ml Zitrone Fruchtsaft
125 Gramm Kabeljaufilet
etwas Rosmarin
5 Gramm Butter
etwas Pfeffer
50 Gramm Reis