Kategorie: Nudelgerichte

Diät-Rezepte

Pasta al limone

von

Pasta al limone

5.0 Sterne auf der Grundlage von 1 Bericht(en)

Zusammenfassung

Pasta al limone ist ein vegetarisches Rezept und gehört zu folgenden Kategorien: Nudelgerichte
Es passt zu folgenden Mahlzeiten: Mittagessen.

Beschreibung

Pasta al limone

Die tiefgekühlten Erbsen in wenig gesalzenem Wasser 3 Minuten zugedeckt kochen und das Kochwasser auffangen. Die Limette vorsichtig schälen. Der weiße Teil der Schale darf nicht mitgeschält werden, da sich hier die Bitterstoffe verbergen. Die Limettenschale nun in Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken, die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Ebenso die Kräuter waschen, abtropfen und mit einem scharfen Messer mit einer größeren Klinge fein hacken. Die Nudeln nach Packungsanweisung in gesalzenem kochenden Waser al dente (bissfest) garen. Währenddessen die Zwiebeln mit dem Knoblauch in einer Pfanne mit ein wenig Olivenöl glasig andünsten und mit dem aufgefangenen Erbsenkochwasser und Limettensaft ablöschen. Im Anschluss die Erbsen, die Limettenschale, die feingehackten Kräuter und die Saure Sahne in die Pfanne geben, umrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu den al dente gekochten Nudeln geben.

Zusammenfassung

Brennwert: 2307 KJ (552 kcal)
Fett: 12.5 g
Kohlenhydrate: 86.5 g
Eiweiß/Protein: 20.5 g
Dieses Rezept ergibt: 1 Portion
Gesamtzeit:
Schwierigkeitsgrad: 2 (1=leicht, 2=mittel, 3=anspruchsvoll)
Vegetarisch: Ja

Zutaten

65 Gramm Erbsen grün tiefgefroren
etwas Jodiertes Salz
20 Gramm Limette
15 Gramm Zwiebeln
etwas Knoblauch
etwas Basilikum
135 Gramm Vollkornspaghetti
5 Gramm Olivenöl
10 Gramm Saure Sahne
etwas Pfeffer