Kategorie: Nudelgerichte

Diät-Rezepte

Nudeln Chop Suey

von

Nudeln Chop Suey

5.0 Sterne auf der Grundlage von 1 Bericht(en)

Zusammenfassung

Nudeln Chop Suey ist ein vegetarisches Rezept und gehört zu folgenden Kategorien: Nudelgerichte
Es passt zu folgenden Mahlzeiten: Mittagessen.

Beschreibung

Nudeln Chop Suey

Zuerst gesalzenes Wasser zum Kochen bringen und die Bandnudeln hierin al dente (d.h. bissfest) kochen. Danach die Nudeln mit kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen. Nun die Schale von der Zwiebel entfernen und diese in kleine Würfel schneiden. Die Paprika waschen, das Innenleben entfernen und sie in Streifen schneiden. Die Zucchini ebenso säubern und zuerst in längliche dann in Quer-Scheiben schneiden. Die Bambussprossen ebenso in schmale Streifen zerschneiden.
Nun eine große Pfanne oder einen Wok heiß machen und Öl dazu tun. Die Zwiebeln hierin unter ständigem Rühren ungefähr eine Minute anbraten. Dann das Gemüse hinzugeben und für 2 bis 3 Minuten mitbraten. Anschließend Ingwer, Chili-Soße und Kreuzkümmel hinzugeben. Nun die Nudeln hinzugeben und heiß machen. Das Ganze mit Salz nach Belieben verfeinern.
Zum Schluss den Basilikum waschen und in Streifen zerschneiden. Das Nudel-Gemüse-Gemisch mit dem Basilikum bestreuen.

Zusammenfassung

Brennwert: 1806 KJ (432 kcal)
Fett: 11.5 g
Kohlenhydrate: 65.5 g
Eiweiß/Protein: 14.5 g
Dieses Rezept ergibt: 1 Portion
Gesamtzeit:
Schwierigkeitsgrad: 1 (1=leicht, 2=mittel, 3=anspruchsvoll)
Vegetarisch: Ja

Zutaten

40 Gramm Paprikaschoten frisch
75 Gramm Zucchini frisch
etwas Basilikum
90 Gramm Teigwaren (allgemein) Schnitt-/Bandnudeln
etwas Jodiertes Salz
15 Gramm Zwiebeln
75 Gramm Bambussprossen frisch
10 Gramm Erdnußöl
etwas Kreuzkümmel
etwas Ingwer Gewürz
10 Gramm Chilisauce