Kategorie: Hauptgerichte

Diät-Rezepte

Pizza de verdadura

von

Pizza de verdadura

5.0 Sterne auf der Grundlage von 1 Bericht(en)

Zusammenfassung

Pizza de verdadura ist ein vegetarisches Rezept und gehört zu folgenden Kategorien: Hauptgerichte
Es passt zu folgenden Mahlzeiten: Mittagessen.

Beschreibung

Pizza de verdadura

Zuerst eine Schüssel nehmen und das Mehl hineingeben. Anschließend die Hefe in lauwarmen Wasser zum Auflösen bringen und Salz hinzugeben. Dies danach mit dem Mehl vermischen und den Teig 10 Minuten lang ordentlich durchkneten. Der Teig ist fertig geknetet, wenn er Blasen wirft und nicht mehr an der Schüssel kleben bleibt. Danach den Teig für ungefähr 15 Minuten in Ruhe lassen und anschließend nochmal durchkneten. Nun den Teig auf einem Backblech ausrollen.
Den Backofen auf 225° C vorheizen.
Jetzt das Gemüse, d.h. die Frühlingszwiebeln, die Tomaten und Paprika, nehmen und klein schneiden. Danach das Gemüse auf dem ausgerollten Pizzateig verteilen. Die Champignons aus der Konserve abtropfen lassen und ebenso auf den Teig legen. Zum Schluss den Gouda fein reiben und darüber streuen. Die Pizza ungefähr 45 Minuten im Backofen backen.

Zusammenfassung

Brennwert: 1375 KJ (329 kcal)
Fett: 6.5 g
Kohlenhydrate: 49.5 g
Eiweiß/Protein: 16.5 g
Dieses Rezept ergibt: 1 Portion
Arbeitszeit: 70 Minuten Zubereitungszeit und 45 Minuten Backzeit
Gesamtzeit:
Schwierigkeitsgrad: 2 (1=leicht, 2=mittel, 3=anspruchsvoll)
Vegetarisch: Ja

Zutaten

25 Gramm Paprikaschoten Pulver
40 Gramm Tomate rot
10 Gramm Lauchzwiebel frisch
etwas Jodiertes Salz
5 Gramm Hefe
45 ml Wasser und Mineralwasser
75 Gramm Weizen Mehl Type 1700
10 Gramm Zwiebeln
15 Gramm Champignon Konserve
25 Gramm Gouda Vollfettstufe