Kategorie: Hauptgerichte

Diät-Rezepte

Käse-Gemüseauflauf mit Lauch

von

Käse-Gemüseauflauf mit Lauch

5.0 Sterne auf der Grundlage von 1 Bericht(en)

Zusammenfassung

Käse-Gemüseauflauf mit Lauch ist ein vegetarisches Rezept und gehört zu folgenden Kategorien: Hauptgerichte
Es passt zu folgenden Mahlzeiten: Mittagessen.

Beschreibung

Käse-Gemüseauflauf mit Lauch

Den Backofen auf ca. 180°C vorheizen.
Den Lauch und die Tomaten waschen und den Weißkohl säubern. Hierzu vom Weißkohl die äußeren Blätter entfernen und den Wurzelansatz abschneiden, den Kohl halbieren oder vierteln und den harten Strunk entfernen. Danach den Kohl in Streifen schneiden. Den Lauch in Ringe zerteilen und die Tomaten achteln. Die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden.
Jetzt Öl in einem Kochtopf stark erhitzen und die Zwiebeln, den Lauch und den Kohl unter häufigem Umrühren ungefähr 5 Minuten andünsten. Das häufige Umrühren verhindert das Anbrennen. Danach Kümmel und die geachtelten Tomaten dazugeben. Anschließend Gemüsebrühe angießen und alles 10 Minuten lang garen. Jetzt nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken und das Brot würfeln sowie den Käse reiben, wenn kein geriebener Gouda-Käse vorliegt. Das Gemüse mit einer Kelle aus der Brühe abschöpfen und in eine Auflaufform tun. Die Brotwürfel in der Auflaufform verteilen und den geriebenen Käse darauf verteilen. Die Auflaufform in den vorgeheizten Backofen geben und ca. 15 Minuten bei 180°C backen bis der Käse goldgelb verlaufen ist.

Zusammenfassung

Brennwert: 1342 KJ (321 kcal)
Fett: 15.5 g
Kohlenhydrate: 27.5 g
Eiweiß/Protein: 16.5 g
Dieses Rezept ergibt: 1 Portion
Gesamtzeit:
Schwierigkeitsgrad: 2 (1=leicht, 2=mittel, 3=anspruchsvoll)
Vegetarisch: Ja

Zutaten

50 Gramm Vollkornbrot
65 ml Gemüsebrühe (4)
etwas Kümmel
10 Gramm Olivenöl
25 Gramm Zwiebeln
50 Gramm Tomate rot
75 Gramm Lauch / Porree
125 Gramm Weißkohl frisch
40 Gramm Gouda Vollfettstufe
etwas Jodiertes Salz
etwas Pfeffer