Kategorie: Hauptgerichte

Diät-Rezepte

Schupfnudeln aus dem Wok mit Gemüse und Kohl

von

Schupfnudeln aus dem Wok mit Gemüse und Kohl

5.0 Sterne auf der Grundlage von 1 Bericht(en)

Zusammenfassung

Schupfnudeln aus dem Wok mit Gemüse und Kohl ist ein vegetarisches Rezept und gehört zu folgenden Kategorien: Hauptgerichte
Es passt zu folgenden Mahlzeiten: Mittagessen Abendbrot.

Beschreibung

Schupfnudeln aus dem Wok mit Gemüse und Kohl

Die Kartoffeln mit Schale in Salzwasser zum Kochen bringen und abgedeckt ungefähr 20 Minuten auf kleiner Flamme fertig garen lassen. Danach die Kartoffeln pellen und noch warm durch die Kartoffelpressen drücken. Die Kartoffelmasse nach Belieben mit Pfeffer, Salz und Muskat abschmecken. Danach die Masse mit Ei und Mehl verkneten. Ein Brett mit Speisestärke bestreuen und aus dem Teig längliche Rollen bilden. Diese Rollen in kochendes, gesalzenes Wasser geben und ungefähr 10 Minuten kochen lassen. Anschließend die Rollen in kaltem Wasser abschrecken und zur Seite stellen. Dies sind die Schupfnudeln. Optional können auch Schupfnudeln aus dem Tiefkühlregal genommen werden.
Nun den Kohl säubern und in Blätter zerlegen. Die Blätter in Streifen zerschneiden. Den Lauch ebenso säubern, längs in zwei Hälften schneiden und ebenso in feine Streifen schneiden. Nun den Ingwer und den Knoblauch von ihrer Schale befreien und fein zerhacken.
Ein wenig Wasser mit Sojasoße, Essig, Zucker, (optional auch Sherry) und Speisestärke gründlich vermengen.
Nun eine große Pfanne oder einen Wok heiß machen und Öl darin erhitzen. Die Schupfnudeln mit dem Koriander portionsweise ungefähr 5 Minuten jeweils goldgelb gleichmäßig anbraten. Hierfür, wenn nötig, die Nudeln behutsam wenden. Anschließend die Nudeln herausnehmen und warm stellen.
Den Ingwer und Knoblauch im restlichen Fett ungefähr 30 Sekunden anbraten. Den in dünne Streifen zerschnittenen Lauch unter ständigem Rühren ungefähr eine Minute mitbraten. Jetzt den Kohl dazugeben und ungefähr weitere 3 Minuten mitbraten. Dann die Soße dazugeben und aufkochen lassen. Das Ganze mit Pfeffer und Salz nach Belieben abschmecken. Nun die Schupfnudeln dazutun und das Ganze abgedeckt ungefähr 2 Minuten ziehen lassen.
Zum Schluss den Schnittlauch waschen und klein schneiden. Diesen über die Nudeln streuen.

Zusammenfassung

Brennwert: 1476 KJ (353 kcal)
Fett: 14.5 g
Kohlenhydrate: 42.5 g
Eiweiß/Protein: 11.5 g
Dieses Rezept ergibt: 1 Portion
Gesamtzeit:
Schwierigkeitsgrad: 2 (1=leicht, 2=mittel, 3=anspruchsvoll)
Vegetarisch: Ja

Zutaten

190 Gramm Weißkohl frisch
etwas Ingwer Gewürz
125 Gramm Kartoffeln ungeschält frisch
30 Gramm Hühnerei
etwas Muskatnuss
etwas Pfeffer
25 Gramm Mehl
etwas Schnittlauch
75 Gramm Porree frisch
etwas Knoblauch
10 ml Sojasauce
5 ml Sherry
etwas Essig
5 Gramm Zucker
etwas Stärke
10 Gramm Erdnußöl
etwas Koriander Gewürz
etwas Jodiertes Salz
etwas Pfeffer