Kategorie: Hauptgerichte

Diät-Rezepte

Kichererbsen-Curry

von

Kichererbsen-Curry

5.0 Sterne auf der Grundlage von 1 Bericht(en)

Zusammenfassung

Kichererbsen-Curry ist ein vegetarisches Rezept und gehört zu folgenden Kategorien: Hauptgerichte
Es passt zu folgenden Mahlzeiten: Mittagessen Abendbrot.

Beschreibung

Kichererbsen-Curry

Zuerst den Kürbis von den Kernen befreien und die Schale entfernen. Das gewonnen Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Anschließend den Lauch säubern und waschen und in Ringe schneiden. Die Zwiebel, Knoblauch und Ingwer von der Schale befreien und ebenso in feine Würfel schneiden.
Nun einen Wok oder eine große Pfanne heiß machen und Öl dazugeben. Hierin den Lauch und den Kürbis unter ständigem Rühren ungefähr 2 bis 3 Minuten anbraten. Danach die Zwiebel, den Knoblauch und den Ingwer für ungefähr 2 Minuten mitbraten. Das Ganze mit Curry und Cayenne-Pfeffer würzen und kurz anschwitzen lassen, damit sich das ganze Aroma entfalten kann. Nun die Kichererbsen mit ein wenig Wasser und Salz hinzufügen. Anschließend die Kokosmilch hinzugießen und einmal aufkochen lassen. Danach das Ganze auf kleiner Flamme abgedeckt ungefähr 5 Minuten köcheln lassen.
Währenddessen die Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Hierbei ständig die Temperatur kontrollieren, da diese leicht anbrennen. Nun den Schnittlauch waschen und in kleine Röllchen schneiden.
Zum Schluss alles mit Pfeffer, Salz und Zitronensaft nach Belieben verfeinern und mit dem Schnittlauch und den Kürbiskernen bestreut servieren.

Zusammenfassung

Brennwert: 1831 KJ (438 kcal)
Fett: 17.5 g
Kohlenhydrate: 48.5 g
Eiweiß/Protein: 19.5 g
Dieses Rezept ergibt: 1 Portion
Gesamtzeit:
Schwierigkeitsgrad: 1 (1=leicht, 2=mittel, 3=anspruchsvoll)
Vegetarisch: Ja

Zutaten

125 Gramm Kürbis frisch
etwas Ingwer Gewürz
etwas Schnittlauch
50 Gramm Porree frisch
15 Gramm Zwiebeln
etwas Knoblauch
10 Gramm Erdnußöl
etwas Curry
etwas Chilli (Cayennepfeffer)
215 Gramm Kichererbsen Konserve
etwas Jodiertes Salz
100 ml Kokosmilch
10 Gramm Kürbiskern
etwas Pfeffer
etwas Zitrone Fruchtsaft