Kategorie: Hauptgerichte

Diät-Rezepte

Gratinierte Kartoffeln

von

Gratinierte Kartoffeln

5.0 Sterne auf der Grundlage von 1 Bericht(en)

Zusammenfassung

Gratinierte Kartoffeln ist ein vegetarisches Rezept und gehört zu folgenden Kategorien: Hauptgerichte
Es passt zu folgenden Mahlzeiten: Mittagessen Abendbrot.

Beschreibung

Gratinierte Kartoffeln

Eine Auflaufform mit Öl einpinseln und den Backofen auf 200° C (Umluft 180° C) vorheizen.
Die Kartoffeln schälen und unter laufendem Wasser säubern. Die geschälten Kartoffeln mit der Küchenmaschine oder einer Reibe in sehr dünne Scheiben schneiden.
Die Äpfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse rausschneiden und in schmale Spalten schneiden. Über die Apfelspalten den Zitronensaft geben.
In die Auflaufform abwechselnd die Kartoffelscheiben und Apfelspalten geben. Jede Schicht mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und Thymian bestreuen.
Die Sahne mit der Milch in einer Schüssel vermischen und über die Kartoffeln geben.
Den Camembert in Scheiben schneiden und als letze Schicht in die Auflaufform geben. Das Gratin für 40 Minuten im Ofen backen.

Zusammenfassung

Brennwert: 1576 KJ (377 kcal)
Fett: 18.5 g
Kohlenhydrate: 36.5 g
Eiweiß/Protein: 14.5 g
Dieses Rezept ergibt: 1 Portion
Arbeitszeit: 20 Minuten Zubereitungszeit und 40 Minuten Backzeit
Gesamtzeit:
Schwierigkeitsgrad: 2 (1=leicht, 2=mittel, 3=anspruchsvoll)
Vegetarisch: Ja

Zutaten

200 Gramm Kartoffeln ungeschält frisch
100 Gramm Apfel
5 ml Zitrone Fruchtsaft
etwas Jodiertes Salz
etwas Pfeffer
etwas Thymian
40 ml Sahne 30% Fett
25 ml Kuhmilch Trinkmilch fettarm
40 Gramm Camembert Vollfettstufe
5 Gramm Butter