Kategorie: Hauptgerichte

Diät-Rezepte

Gemüse-Omelett

von

Gemüse-Omelett

5.0 Sterne auf der Grundlage von 1 Bericht(en)

Zusammenfassung

Gemüse-Omelett ist ein vegetarisches Rezept und gehört zu folgenden Kategorien: Hauptgerichte
Es passt zu folgenden Mahlzeiten: Mittagessen Abendbrot.

Beschreibung

Gemüse-Omelett

Das Mehr mit Salz, Eiern und Mineralwasser vermengen und abgedeckt ungefähr eine halbe Stunde aufquellen lassen. Währenddessen die Frühlingszwiebeln säubern und in feine Ringe schneiden. Die Karotten ebenfalls säubern und schälen. Die Paprika säubern, von den Kernen befreien und in Viertel schneiden. Anschließend die Zucchini, Karotten und Paprika in feine Stifte schneiden. Jetzt die Frühlingszwiebeln in vorher erhitztem Öl anbraten und das Gemüse für ungefähr 5 Minuten dazugeben. Die Petersilie und den Dill ebenso dazugeben. Das Ganze mit Curry, Zitronensaft, Pfeffer und Salz nach Belieben würzen.
Jetzt muss der Teig nochmal gut durchgerührt werden bevor daraus acht dünne Pfannkuchen in heißer Butter ausgebacken werden können. Das Gemüse darauf anrichten und die Pfannkuchen zusammenklappen. Danach können sie serviert werden.

Zusammenfassung

Brennwert: 1843 KJ (441 kcal)
Fett: 16.5 g
Kohlenhydrate: 54.5 g
Eiweiß/Protein: 16.5 g
Dieses Rezept ergibt: 1 Portion
Gesamtzeit:
Schwierigkeitsgrad: 2 (1=leicht, 2=mittel, 3=anspruchsvoll)
Vegetarisch: Ja

Zutaten

etwas Petersilienblatt
etwas Dill
5 Gramm Sonnenblumenöl
125 Gramm Zucchini frisch
65 Gramm Paprikaschoten frisch
65 Gramm Mohrrübe frisch
50 Gramm Lauchzwiebel frisch
5 Gramm Butter
75 ml Wasser und Mineralwasser
60 Gramm Hühnerei
65 Gramm Mehl
etwas Jodiertes Salz
etwas Pfeffer
etwas Curry
etwas Zitrone Fruchtsaft