Kategorie: Hauptgerichte

Diät-Rezepte

Überbackener Broccoli

von

Überbackener Broccoli

5.0 Sterne auf der Grundlage von 1 Bericht(en)

Zusammenfassung

Überbackener Broccoli ist ein Rezept mit Fleisch und gehört zu folgenden Kategorien: Hauptgerichte
Es passt zu folgenden Mahlzeiten: Mittagessen Abendbrot.

Beschreibung

Überbackener Broccoli

Den Backofen auf 200° C (Umluft 180° C) vorheizen. Eine Auflaufform einfetten.
Den Blumenkohl und Broccoli abwaschen und in klein Röschen schneiden. Die Möhren schälen und in kleine Würfel schneiden. Gesalzenes Wasser zum Kochen bringen, den Blumenkohl für ca. drei Minuten in dem kochenden Wasser garen. Nach drei Minuten die Möhren und den Broccoli für ca. sieben Minuten im kochenden Wasser garen. Das Gemüse abgießen und abtropfen lassen.
In einen Topf die Butter geben und schmelzen lassen, das Mehl hinzugeben und unter Rühren anrösten. Mit Sahne und Milch unter Rühren ablöschen und auf kleiner Flamme unter weiterem ständigem Rühren köcheln lassen. Den geriebenen Käse unter die Sauce mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Im Anschluss das Gemüse in die Auflaufform geben, den Schinken darüber verteilen. Die Käsesoße ebenfalls über dem Gemüse und dem Schinken verteilen und im Ofen für ca. 15 Min knusprig überbacken.

Zusammenfassung

Brennwert: 2295 KJ (549 kcal)
Fett: 41.5 g
Kohlenhydrate: 15.5 g
Eiweiß/Protein: 26.5 g
Dieses Rezept ergibt: 1 Portion
Gesamtzeit:
Schwierigkeitsgrad: 2 (1=leicht, 2=mittel, 3=anspruchsvoll)
Vegetarisch: Nein

Zutaten

50 Gramm Mohrrübe frisch
190 Gramm Blumenkohl frisch
100 Gramm Broccoli frisch
50 Gramm Kochschinken
15 Gramm Butter
10 Gramm Mehl
65 ml Sahne 30% Fett
30 ml Kuhmilch Trinkmilch fettarm
30 Gramm Emmentaler Vollfettstufe
etwas Jodiertes Salz
etwas Pfeffer
etwas Muskatnuss