Kategorie: Low-Carb Gericht

Diät-Rezepte

Gebratene Kartoffel-Zucchini-Scheiben mit Tomaten-Gewürz-Quark

von

Gebratene Kartoffel-Zucchini-Scheiben mit Tomaten-Gewürz-Quark

5.0 Sterne auf der Grundlage von 1 Bericht(en)

Zusammenfassung

Gebratene Kartoffel-Zucchini-Scheiben mit Tomaten-Gewürz-Quark ist ein vegetarisches Rezept und gehört zu folgenden Kategorien: Low-Carb Gericht
Es passt zu folgenden Mahlzeiten: Mittagessen Abendbrot.

Beschreibung

Gebratene Kartoffel-Zucchini-Scheiben mit Tomaten-Gewürz-Quark

Den Magerquark mit Mineralwasser vermengen und glatt streichen. Dann nach Belieben mit Pfeffer, Salz und Paprikagewürz vermischen. Die Tomate abwaschen, in kleine Stücke zerteilen und unterheben.
Jetzt die Kartoffeln abwaschen, die Schale entfernen und in sehr feine Scheiben zerhobeln. Danach die Zucchini abwaschen und ebenso in feine Scheiben zerteilen. Jetzt das Öl heiß machen und die Kartoffelscheiben hierin anbraten. Die Zucchinischeiben dazu geben und zugedeckt verzehrfertig garen. Dies mit Pfeffer und Salz nach Belieben verfeinern. Die gebratenen Kartoffel- und Zucchinischeiben mit dem Tomaten-Gewürz-Quark und der abgewaschenen Kresse genießen.

Zusammenfassung

Brennwert: 949 KJ (227 kcal)
Fett: 6.5 g
Kohlenhydrate: 22.5 g
Eiweiß/Protein: 18.5 g
Dieses Rezept ergibt: 1 Portion
Gesamtzeit:
Schwierigkeitsgrad: 2 (1=leicht, 2=mittel, 3=anspruchsvoll)
Vegetarisch: Ja

Zutaten

20 Gramm Quark Magerstufe
50 ml Wasser und Mineralwasser
etwas Jodiertes Salz
etwas Pfeffer
etwas Paprikaschoten Pulver
65 Gramm Tomate rot
250 Gramm Kartoffeln ungeschält frisch
50 Gramm Zucchini frisch
etwas Jodiertes Salz
etwas Pfeffer
5 Gramm Olivenöl
etwas Kresse frisch