Kategorie: Low-Carb Gericht

Diät-Rezepte

Vollkornbrot mit Tandoori-Hähnchen

von

Vollkornbrot mit Tandoori-Hähnchen

5.0 Sterne auf der Grundlage von 1 Bericht(en)

Zusammenfassung

Vollkornbrot mit Tandoori-Hähnchen ist ein Rezept mit Fleisch und gehört zu folgenden Kategorien: Low-Carb Gericht
Es passt zu folgenden Mahlzeiten: Mittagessen Abendbrot.

Beschreibung

Vollkornbrot mit Tandoori-Hähnchen

Zuerst den Joghurt nehmen und mit der Tandoori-Paste vermengen. Diese Paste auf das gewaschene Hähnchenfilet auftragen und gut einziehen lassen. Währenddessen Öl in einer Pfanne heiß machen und das Hähnchenfilet gut anbraten. Das Vollkornbrot mit gewaschenem Blattsalat belegen. Nun das gebratene Hähnchenfilet und eine Scheibe Ananas darauf geben. Mit Korianderblättchen verfeinern und genießen.

Zusammenfassung

Brennwert: 1358 KJ (325 kcal)
Fett: 10.5 g
Kohlenhydrate: 27.5 g
Eiweiß/Protein: 28.5 g
Dieses Rezept ergibt: 1 Portion
Gesamtzeit:
Schwierigkeitsgrad: 2 (1=leicht, 2=mittel, 3=anspruchsvoll)
Vegetarisch: Nein

Zutaten

20 Gramm Tandoori-Paste
60 Gramm Joghurt (1,5 %)
100 Gramm Hähnchenbrustfilets / Hähnchenfilet / Hähnchenbrust gebraten (3)
5 Gramm Weizenkeimöl
50 Gramm Vollkornbrot
etwas Blattsalat mit Dressing (0)
100 Gramm Ananas
etwas Koriander Gewürz