Kategorie: Low-Carb Gericht

Diät-Rezepte

Putenschnitzel mit Kartoffel-Kürbis-Talern und gegrilltem Gemüse

von

Putenschnitzel mit Kartoffel-Kürbis-Talern und gegrilltem Gemüse

5.0 Sterne auf der Grundlage von 1 Bericht(en)

Zusammenfassung

Putenschnitzel mit Kartoffel-Kürbis-Talern und gegrilltem Gemüse ist ein Rezept mit Fleisch und gehört zu folgenden Kategorien: Low-Carb Gericht
Es passt zu folgenden Mahlzeiten: Mittagessen Abendbrot.

Beschreibung

Putenschnitzel mit Kartoffel-Kürbis-Talern und gegrilltem Gemüse

Die getrockneten Tomaten nehmen und in Streifen zerteilen. Dann das Gemüse abwaschen und trocknen lassen. Die Schale von den Zitronen entfernen und in Würfel zerteilen. Die Zucchini quer in ungefähr 1,5 cm dicke Scheiben zerschneiden. Ebenso die Auberginen der Länge nach in 1,5 cm dicke Scheiben zerteilen.
Jetzt die Paprikas in Hälften schneiden, das Kerngehäuse entfernen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Tomaten in Würfel zerteilen. Dann die Schale von den Kartoffeln und dem Kürbis entfernen und beides grob zerraspeln. Die Kartoffel- und Kürbisraspel mit dem Schnittlauch vermengen und mit Muskat, Pfeffer und Salz verfeinern.
Jetzt eine Pfanne mit Öl einreiben und auf mittlerer Flamme warm machen. Dann die Paprikastreifen ungefähr 3 bis 4 Minuten beidseitig grillen. Dasselbe für die Auberginen (2 bis 3 Minuten) und die Zucchini (1 bis 2 Minuten) durchführen. Das gegrillte Gemüse mit Pfeffer und Salz verfeinern und warm stellen.
Nun das Putenschnitzel nach Belieben würzen, in Hälften schneiden und von jeder Seite ungefähr 4 Minuten grillen. Das übrige Olivenöl in einer breiten Pfanne auf mittlerer Flamme warm machen und die geraspelten Kartoffel- und Kürbisstücke dazugeben. Je nach Anzahl der Portionen die Stücke zu Talern formen und beidseitig ungefähr 3 Minuten grillen. Auch diese dann warm stellen. Danach die Kerne von den Oliven entfernen und diese in kleine Stücke zerhacken.
Daraufhin Sahne in einem Topf warm machen, die Tomaten- und Zitronenwürfel, die klein geschnittenen Olivenstücke, die getrockneten Tomaten und die gehackte Petersilie dazu geben. Alles zusammen eine halbe Minute andünsten und mit Weißwein löschen. Die fertige Soße würzen und mit dem Putenschnitzel und den Kartoffel-Kürbis-Talern zusammen genießen.

Zusammenfassung

Brennwert: 1321 KJ (316 kcal)
Fett: 14.5 g
Kohlenhydrate: 16.5 g
Eiweiß/Protein: 28.5 g
Dieses Rezept ergibt: 1 Portion
Gesamtzeit:
Schwierigkeitsgrad: 3 (1=leicht, 2=mittel, 3=anspruchsvoll)
Vegetarisch: Nein

Zutaten

25 Gramm Tomaten (getrocknet)
250 Gramm Kartoffeln ungeschält frisch
10 Gramm Zitrone
50 Gramm Zucchini frisch
120 Gramm Aubergine frisch
65 Gramm Paprikaschoten frisch
65 Gramm Tomate rot
200 Gramm Kürbis frisch
etwas Schnittlauch
etwas Muskatnuss
5 Gramm Olivenöl
10 Gramm Oliven schwarz
25 ml Sahne 30% Fett
etwas Petersilienblatt
40 ml Weißwein trocken
160 Gramm Putenschnitzel "italienische Art" (3)
etwas Jodiertes Salz
etwas Pfeffer
etwas Tandoori-Gewürz