Kategorie: Schweinegericht

Diät-Rezepte

Schweinefleisch Chop Suey mit Reis

von

Schweinefleisch Chop Suey mit Reis

5.0 Sterne auf der Grundlage von 1 Bericht(en)

Zusammenfassung

Schweinefleisch Chop Suey mit Reis ist ein Rezept mit Fleisch und gehört zu folgenden Kategorien: Schweinegericht
Es passt zu folgenden Mahlzeiten: Mittagessen Abendbrot.

Beschreibung

Schweinefleisch Chop Suey mit Reis

Zuerst den Reis in der doppelten Menge gesalzenem Wasser zum Kochen bringen und ihn abgedeckt auf kleiner Flamme ungefähr eine Viertelstunde quellen lassen. Anschließend den Reis abkühlen lassen.
Das Schweinefilet in mundgerechte Stücke zerschneiden und ordentlich mit Pfeffer verfeinern. Danach die Bohnen säubern, waschen und in Hälften schneiden. Anschließend Salzwasser zum Kochen bringen und in ungefähr 5 Minuten garen, so dass die Bohnen noch knackig bleiben. Danach die Bohnen mit kaltem Wasser abschrecken. Jetzt die Sojasprossen waschen und die Schale von den Karotten entfernen. Die Karotten und die Bambussprossen in feine Stifte zerteilen.
Die Frühlingszwiebeln schräg in Ringe zerschneiden. Die Schale von den Zwiebeln und dem Knoblauch entfernen und beides zerhacken.
Nun die Gemüsebrühe mit der Soja-Soße, dem Essig, Sesamöl, Zucker und Speisestärke sehr gut vermischen.
Eine große Pfanne oder einen Wok heiß machen und einen Teil des Öls hinein geben. In dem heißen Öl das Fleisch Portion für Portion in ungefähr 2 bis 3 Minuten unter ständigem Rühren braten und immer wieder herausnehmen.
Die Karotten, Zwiebel und den Knoblauch im Bratfett ungefähr 2 Minuten mitbraten und ebenso wieder aus der Pfanne nehmen. Die Bohnen, Bambus- und Sojasprossen und die Frühlingszwiebeln im anderen Teil des Öls ungefähr 1 Minute braten.
Jetzt das Gemüse und das Schweinefleisch wieder in die Pfanne oder den Wok geben und die vorher angerührte Soße hineingeben. Das Ganze auf mittlerer Flamme für zusätzliche 2 Minuten unter ständigem Rühren heiß machen. Danach das fertige Gericht nach Belieben mit Pfeffer und Salz verfeinern, die Petersilie zerhacken und darüber verteilen.

Zusammenfassung

Brennwert: 2312 KJ (553 kcal)
Fett: 18.5 g
Kohlenhydrate: 59.5 g
Eiweiß/Protein: 34.5 g
Dieses Rezept ergibt: 1 Portion
Gesamtzeit:
Schwierigkeitsgrad: 1 (1=leicht, 2=mittel, 3=anspruchsvoll)
Vegetarisch: Nein

Zutaten

100 Gramm Schweinefilet im Netz #
100 Gramm Bohnen dick frisch
75 Gramm Sojasprossen frisch
15 Gramm Lauchzwiebel frisch
10 Gramm Petersilienblatt
etwas Pfeffer
etwas Jodiertes Salz
65 Gramm Bambussprossen Konserve
10 Gramm Zwiebeln
5 Gramm Knoblauch
40 ml Gemüsebrühe (4)
5 ml Sojasauce
5 ml Essig
5 Gramm Zucker
5 Gramm Stärke
10 Gramm Sesamöl
50 Gramm Reis
115 Gramm Tomate rot
10 Gramm Zwiebeln
10 ml Essig
etwas Zucker
etwas Jodiertes Salz
5 Gramm Olivenöl
5 Gramm Schnittlauch