Kategorie: Schweinegericht

Diät-Rezepte

Putenrouladen mit Sprossen und Karotten

von

Putenrouladen mit Sprossen und Karotten

5.0 Sterne auf der Grundlage von 1 Bericht(en)

Zusammenfassung

Putenrouladen mit Sprossen und Karotten ist ein Rezept mit Fleisch und gehört zu folgenden Kategorien: Schweinegericht
Es passt zu folgenden Mahlzeiten: Mittagessen Abendbrot.

Beschreibung

Putenrouladen mit Sprossen und Karotten

Die Champignons säubern und in Scheiben zerschneiden. Nun die Petersilie und die Zwiebeln fein zerhacken. Nachdem die Butter heiß ist, die Zwiebeln hinzufügen und schmoren. Sie sind fertig geschmort, wenn die vollständige Flüssigkeit verdampft ist. Die gehackte Petersilie dazutun und mit Curry, Pfeffer und Salz verfeinern.
Den Schinken auf die Putenbrustfilets tun und die Champignons darauflegen. Nun das Ganze zu Rouladen zusammenrollen und mit Rouladenspießchen fixieren. Öl in einer Pfanne oder einem Topf erhitzen und von allen Seiten anbraten. Brühe dazu gießen und das Ganze 15 bis 20 Minuten schmoren.
Währenddessen die Karotten schälen und in Scheiben zerschneiden. Anschließend die Karotten in Margarine dünsten und garen. Die Sojasprossen 3 Minuten lang in kochendem Wasser abschrecken und zu den fertig gegarten Karotten geben. Das Ganze mit Soja-Soße, Muskat und Salz verfeinern und Petersilie dazugeben.
Die Putenrouladen von dem Herd nehmen und den Fond mit Sauerrahm versetzen. Dies ebenfalls mit Pfeffer, Curry und Salz nach Belieben würzen.

Zusammenfassung

Brennwert: 1501 KJ (359 kcal)
Fett: 12.5 g
Kohlenhydrate: 11.5 g
Eiweiß/Protein: 48.5 g
Dieses Rezept ergibt: 1 Portion
Gesamtzeit:
Schwierigkeitsgrad: 2 (1=leicht, 2=mittel, 3=anspruchsvoll)
Vegetarisch: Nein

Zutaten

65 Gramm Champignon frisch
15 Gramm Zwiebeln
15 Gramm Petersilienblatt
5 Gramm Butter
5 ml Sojasauce
150 Gramm Putenbrust
etwas Pfeffer
etwas Curry
15 Gramm Kochschinken
5 Gramm Sonnenblumenöl
65 ml Brühe instant
10 Gramm Creme Schmand
150 Gramm Mohrrübe frisch
5 Gramm Margarine
75 Gramm Sojasprossen frisch
etwas Jodiertes Salz
etwas Muskatnuss
5 ml Sojasauce
5 Gramm Petersilienblatt