Kategorie: Schweinegericht

Diät-Rezepte

Curry-Linsen-Schweinefleisch mit Reis und Salat

von

Curry-Linsen-Schweinefleisch mit Reis und Salat

5.0 Sterne auf der Grundlage von 1 Bericht(en)

Zusammenfassung

Curry-Linsen-Schweinefleisch mit Reis und Salat ist ein Rezept mit Fleisch und gehört zu folgenden Kategorien: Schweinegericht
Es passt zu folgenden Mahlzeiten: Mittagessen Abendbrot.

Beschreibung

Curry-Linsen-Schweinefleisch mit Reis und Salat

Die Schale vom Knoblauch entfernen und danach pressen. Den gepressten Knoblauch mit Öl in einem Gefäß vermengen. Nun das Schweinfilet in kleine Stücke zerteilen und mit dem Öl-Knoblauch Gemisch marinieren. Anschließend das Fleisch im Öl-Knoblauch Gemisch für 1 bis 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.
Nun gesalzenes Wasser (ungefähr die doppelte Menge des Reis) zum Kochen bringen und den Reis dazu geben. Diesen bei geschlossenem Deckel und kleiner Flamme ungefähr eine halbe Stunde quellen lassen.
Währenddessen den Lauch säubern, der Länge nach aufteilen und waschen. Danach den Lauch in feine Streifen zerschneiden. Jetzt die Paprika säubern, entkernen, waschen und ebenfalls in Stifte zerteilen.
Eine große Pfanne oder einen Wok heiß machen und die marinierten Fleischstückchen hierin scharf anbraten. Dann den Lauch und die Paprika dazu geben und ebenso braten.
Jetzt den Curry darüber geben und ein wenig anrösten. Dies mit der Brühe löschen, die Linsen unterheben und abgedeckt ungefähr 6 Minuten garen. Das Ganze nach Belieben mit Pfeffer und Salz verfeinern. Nun den Schnittlauch säubern und in feine Röllchen zerteilen. Den zerteilen Schnittlauch über dem Fleisch verteilen.
Um den Salat vorzubereiten, Chinakohl säubern, waschen und in schmale Streifen schneiden. Für das Salatdressing Essig mit Pfeffer und Salz vermengen, Öl und gehackte Petersilie dazu geben und alles gut vermischen. Danach das fertige Dressing über den Salat geben und alles zusammen genießen.

Zusammenfassung

Brennwert: 2696 KJ (645 kcal)
Fett: 20.5 g
Kohlenhydrate: 70.5 g
Eiweiß/Protein: 41.5 g
Dieses Rezept ergibt: 1 Portion
Arbeitszeit: 30 Minuten Zubereitungszeit und 90 Minuten Marinierzeit
Gesamtzeit:
Schwierigkeitsgrad: 2 (1=leicht, 2=mittel, 3=anspruchsvoll)
Vegetarisch: Nein

Zutaten

115 Gramm Schweinefilet im Netz #
40 Gramm Paprikaschoten frisch
5 Gramm Schnittlauch
5 Gramm Knoblauch
10 Gramm Olivenöl
35 Gramm Lauchzwiebel frisch
etwas Curry
125 ml Brühe instant
50 Gramm Linsen gekeimt frisch
50 Gramm Reis
125 Gramm Chinakohl frisch
10 ml Essig
5 Gramm Olivenöl
etwas Pfeffer
etwas Jodiertes Salz
etwas Petersilienblatt