Kategorie: Fleischgerichte

Diät-Rezepte

Putenbrust mit Gemüsereis

von

Putenbrust mit Gemüsereis

5.0 Sterne auf der Grundlage von 1 Bericht(en)

Zusammenfassung

Putenbrust mit Gemüsereis ist ein Rezept mit Fleisch und gehört zu folgenden Kategorien: Fleischgerichte
Es passt zu folgenden Mahlzeiten: Mittagessen Abendbrot.

Beschreibung

Putenbrust mit Gemüsereis

Das Putenbrustfleisch in feine Scheiben zerschneiden. Die Karotten schälen und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Nun die tiefgekühlten Erbsen leicht auftauen lassen. Die geschnittenen Putenbruststreifen in Öl ungefähr 3 Minuten anbraten und nach Belieben pfeffern und salzen. Die Karotten drei Minuten im Öl mitbraten. Den Mais abtropfen lassen. Nun die Erbsen, den Mais und den Reis dazugeben und mit heißer Brühe löschen. Wiederrum mit Pfeffer und Salz würzen und aufkochen lassen. Anschließend den Reis offen in ungefähr 8 Minuten quellen lassen, hierbei häufig umrühren und final mit Pfeffer und Salz nach Belieben verfeinern.

Zusammenfassung

Brennwert: 2345 KJ (561 kcal)
Fett: 8.5 g
Kohlenhydrate: 81.5 g
Eiweiß/Protein: 36.5 g
Dieses Rezept ergibt: 1 Portion
Gesamtzeit:
Schwierigkeitsgrad: 1 (1=leicht, 2=mittel, 3=anspruchsvoll)
Vegetarisch: Nein

Zutaten

100 Gramm Putenbrust gebraten, mit Soße (2)
100 Gramm Mohrrübe frisch
65 Gramm Erbsen grün tiefgefroren
5 Gramm Olivenöl
etwas Jodiertes Salz
etwas Pfeffer
75 Gramm Reis
75 Gramm Mais
150 ml Brühe instant