Kategorie: Geflügelgerichte

Diät-Rezepte

Goreng mit Putenbruststreifen

von

Goreng mit Putenbruststreifen

5.0 Sterne auf der Grundlage von 1 Bericht(en)

Zusammenfassung

Goreng mit Putenbruststreifen ist ein Rezept mit Fleisch und gehört zu folgenden Kategorien: Geflügelgerichte
Es passt zu folgenden Mahlzeiten: Mittagessen.

Beschreibung

Goreng mit Putenbruststreifen

Zuerst das Putenbrustfilet Streifen zerschneiden und mit ein wenig Soja-Soße, Speisestärke und Sesamöl vermengen. Optional kann auch ein wenig Sherry hinzugefügt werden. Das Ganze mit Chili-Soße nach Belieben verfeinern und abschmecken.
Nun die Nudeln al dente (d.h. bissfest) kochen und mit kaltem Wasser abschrecken. Die Zwiebel, den Knoblauch und den Ingwer schälen und fein zerhacken. Den Mangold abwaschen und in Streifen zerschneiden. Die Stiele vom Mangold in Würfel schneiden. Die Paprika waschen, entkernen und in Streifen schneiden. Die Papaya ebenso von den Kernen befreien und mit den Palmherzen in Scheiben zerschneiden.
Nun eine große Pfanne oder einen Wok heiß machen und Öl hinzugeben. Die Putenfleischschneiden unter ständigem Rühren im heißen Öl für kurze Zeit anbraten. Dann die zerhackte Zwiebel, den Knoblauch und Ingwer dazugeben und unter ständigem Rühren ungefähr eine Minute ebenso anbraten. Nun den kleingeschnittenen Mangold, die Papaya, die Paprika und die Palmherzen 2 bis 3 Minuten ebenso braten. Zum Schluss das Ganze mit Soja-Soße, ein wenig Zucker und etwas Essig süß-sauer abschmecken, die Nudeln unterheben und nochmal heiß machen.

Zusammenfassung

Brennwert: 1793 KJ (429 kcal)
Fett: 12.5 g
Kohlenhydrate: 48.5 g
Eiweiß/Protein: 28.5 g
Dieses Rezept ergibt: 1 Portion
Gesamtzeit:
Schwierigkeitsgrad: 1 (1=leicht, 2=mittel, 3=anspruchsvoll)
Vegetarisch: Nein

Zutaten

75 Gramm Putenbrust gebraten, mit Soße (2)
etwas Ingwer Gewürz
75 Gramm Mangold
40 Gramm Paprikaschoten frisch
50 Gramm Papaya
25 Gramm Palmherzen
10 ml Sojasauce
5 ml Sherry
etwas Stärke
etwas Sesamöl
etwas Chilisauce
etwas Jodiertes Salz
15 Gramm Zwiebeln
65 Gramm Nudeln (Teig mit Ei, selbstgemacht) (6)
etwas Knoblauch
10 Gramm Erdnußöl
etwas Zucker
etwas Essig