Kategorie: Geflügelgerichte

Diät-Rezepte

Putenbrust mit gebratenem Gemüse und Reis

von

Putenbrust mit gebratenem Gemüse und Reis

5.0 Sterne auf der Grundlage von 1 Bericht(en)

Zusammenfassung

Putenbrust mit gebratenem Gemüse und Reis ist ein Rezept mit Fleisch und gehört zu folgenden Kategorien: Geflügelgerichte
Es passt zu folgenden Mahlzeiten: Mittagessen Abendbrot.

Beschreibung

Putenbrust mit gebratenem Gemüse und Reis

Den Brokkoli in leicht gesalzenes kaltes Wasser legen, so dass er vollständig bedeckt ist. So werden mögliche Ungeziefer entfernt.
Zuallererst den Reis in einen Topf mit ausreichend viel Wasser geben und für 10 Minuten aufquellen lassen. Währenddessen die Putenbrust in dünne Streifen zerschneiden. Nun die Marinade vorbereiten. Hierfür Soja-Soße in eine Schüssel geben und mit Pfeffer und Salz nach Belieben würzen. Nun den Knoblauch fein schneiden oder mit einer Presse zerkleinern. Dann den Ingwer schälen und in feine Würfel schneiden. Danach den Brokkoli aus dem Wasser nehmen und säubern. Nun den Strunk vom Brokkoli schälen und in feine Würfel schneiden. Dann die Frühlingszwiebeln ebenfalls säubern und in schräge Ringe schneiden. Jetzt müssen die Tomaten für ungefähr 2 bis 3 Minuten in heißem Wasser abgeschreckt werden. Danach von den Tomaten die Haut abziehen, das Grüne heraus schneiden und würfeln. Nun den aufgequollenen Reis einmal aufkochen lassen und danach die Platte abschalten. Danach den Reis bei geschlossenem Deckel weitere 8 bis 10 Minuten ziehen lassen.
Währenddessen eine große Pfanne oder einen Wok vorbereiten, indem Öl erhitzt wird. Im erhitzten Öl den Ingwer und den Knoblauch kurz anbraten und dann die Putenbrust-Streifen dazugeben. Diese unter ständigem Rühren 2 bis 3 Minuten anbraten lassen, dann herausnehmen und zur Seite stellen.
Jetzt den Strunk vom Brokkoli nehmen und in die Pfanne tun. Danach die Gurken hinzufügen und die Gemüsebrühe dazugeben. Das Ganze ungefähr 5 Minuten abgedeckt garen lassen. Nun die Brokkoli-Röschen, die gewürfelten Tomaten, die geschnittenen Frühlingszwiebeln und das vorher angebratene Fleisch in die Pfanne geben. Danach ein wenig Zucker und Speisestärke hinzufügen und gut verrühren. Die Soße kurz aufkochen und nach Belieben mit Pfeffer, Salz und Soja-Soße verfeinern.

Zusammenfassung

Brennwert: 2316 KJ (554 kcal)
Fett: 23.5 g
Kohlenhydrate: 54.5 g
Eiweiß/Protein: 28.5 g
Dieses Rezept ergibt: 1 Portion
Gesamtzeit:
Schwierigkeitsgrad: 2 (1=leicht, 2=mittel, 3=anspruchsvoll)
Vegetarisch: Nein

Zutaten

40 Gramm Tomate rot
20 Gramm Lauchzwiebel frisch
20 Gramm Gurke
125 Gramm Broccoli frisch
etwas Pfeffer
etwas Jodiertes Salz
etwas Ingwer Gewürz
etwas Knoblauch
10 ml Sojasauce
100 Gramm Putenbrust
60 Gramm Duftreis
5 Gramm Sonnenblumenöl
50 ml Brühe instant
5 Gramm Zucker braun Rohzucker
5 Gramm Stärke