Kategorie: Fischgerichte

Diät-Rezepte

Kabeljaufilet auf Zwiebelgemüse mit Kartoffelbrei

von

Kabeljaufilet auf Zwiebelgemüse mit Kartoffelbrei

5.0 Sterne auf der Grundlage von 1 Bericht(en)

Zusammenfassung

Kabeljaufilet auf Zwiebelgemüse mit Kartoffelbrei ist ein Rezept mit Fleisch und gehört zu folgenden Kategorien: Fischgerichte
Es passt zu folgenden Mahlzeiten: Mittagessen.

Beschreibung

Kabeljaufilet auf Zwiebelgemüse mit Kartoffelbrei

Zuerst die Kartoffeln schälen und in ein wenig Wasser aufkochen lassen. Dann die Kartoffeln mit geschlossenem Deckel ungefähr 20 Minuten garen.
Währenddessen das Kabeljaufilet säubern, abspülen und Limettensaft darüber träufeln. Danach den Fisch nach Belieben mit Pfeffer verfeinern. Jetzt die Tomaten und den Lauch waschen. Die Tomaten in Achtel zerteilen sowie den Lauch in Ringe zerteilen. Die Silberzwiebeln abgießen.
Nun die Tomaten mit dem Lauch und den Zwiebeln zusammen in heißem Öl kurz dünsten. Dann Wein, braunen Zucker, Piment und Gemüsebrühe dazu geben. Das Ganze mit Cayenne-Pfeffer und Salz verfeinern und kurz heiß machen. Das Kabeljaufilet auf das Gemüse legen und mit geschlossenem Deckel ungefähr 10 Minuten garen lassen.
Für den Kartoffelbrei die heißen Kartoffeln mit einer Kartoffelpresse klein machen oder einer Gabel zerdrücken. Anschließend Milch und Butter vermengen, warm machen und unter die Kartoffeln heben. Das Gemisch mit Muskat und Salz verfeinern. Zum Schluss Dill zerhacken, über den Fisch geben und mit dem Kartoffelbrei zusammen genießen.

Zusammenfassung

Brennwert: 1756 KJ (420 kcal)
Fett: 11.5 g
Kohlenhydrate: 44.5 g
Eiweiß/Protein: 32.5 g
Dieses Rezept ergibt: 1 Portion
Gesamtzeit:
Schwierigkeitsgrad: 2 (1=leicht, 2=mittel, 3=anspruchsvoll)
Vegetarisch: Nein

Zutaten

140 Gramm Kabeljaufilet
etwas Limettensaft
etwas Pfeffer
125 Gramm Tomate rot
50 Gramm Porree frisch
5 Gramm Olivenöl
65 Gramm Silberzwiebeln
15 ml Weißwein trocken
etwas Zucker braun Rohzucker
etwas Piment
25 ml Gemüsebrühe (4)
etwas Jodiertes Salz
etwas Chilli (Cayennepfeffer)
etwas Dill
250 Gramm Kartoffeln ungeschält frisch
65 ml Kuhmilch Trinkmilch fettarm
10 Gramm Butter
etwas Jodiertes Salz
etwas Muskatnuss