Kategorie: Beilagen

Diät-Rezepte

Risotto mit Karotten und Spargel

von

Risotto mit Karotten und Spargel

5.0 Sterne auf der Grundlage von 1 Bericht(en)

Zusammenfassung

Risotto mit Karotten und Spargel ist ein vegetarisches Rezept und gehört zu folgenden Kategorien: Beilagen
Es passt zu folgenden Mahlzeiten: Mittagessen Abendbrot.

Beschreibung

Risotto mit Karotten und Spargel

Die Karotten und den Spargel schälen und in kleine Stücke schneiden. Nun die Zwiebeln häuten und fein hacken.
Die Zwiebeln müssen 5 Minuten in Margarine glasig gedünstet werden. Dann den Reis dazugeben und mitdünsten bis auch dieser leicht durchscheinend wird. Ein Drittel der Brühe zum Spargel hinzufügen und die Brühe unter ständigem Rühren reduzieren lassen, d.h. bis sie vollständig verdampft ist. Nun Orangensaft zur Brühe dazugeben und das Ganze köchelnd weitergaren lassen. Hierbei ist wichtig, dass der Reis immer mit Flüssigkeit bedeckt ist, damit dieser quellen kann. Nun ungefähr 20 Minuten sollte der Reis gar und die Flüssigkeit vollständig verdampft sein. Das Ganze mit Pfeffer und Salz verfeinern. Die Äpfel säubern, vom Kerngehäuse befreien und in Spalten schneiden. Diese als Nachtisch reichen.

Zusammenfassung

Brennwert: 1806 KJ (432 kcal)
Fett: 6.5 g
Kohlenhydrate: 82.5 g
Eiweiß/Protein: 8.5 g
Dieses Rezept ergibt: 1 Portion
Gesamtzeit:
Schwierigkeitsgrad: 2 (1=leicht, 2=mittel, 3=anspruchsvoll)
Vegetarisch: Ja

Zutaten

etwas Jodiertes Salz
25 ml Orange Fruchtsaft
190 ml Brühe instant
75 Gramm Reis
5 Gramm Margarine
15 Gramm Zwiebeln
150 Gramm Spargel frisch
30 Gramm Mohrrübe frisch
etwas Pfeffer
150 Gramm Apfel