Kategorie: Beilagen

Diät-Rezepte

Pikanter Kartoffelpuffer

von

Pikanter Kartoffelpuffer

5.0 Sterne auf der Grundlage von 1 Bericht(en)

Zusammenfassung

Pikanter Kartoffelpuffer ist ein vegetarisches Rezept und gehört zu folgenden Kategorien: Beilagen
Es passt zu folgenden Mahlzeiten: Mittagessen Abendbrot.

Beschreibung

Pikanter Kartoffelpuffer

Die Kartoffeln und Möhren schälen, abwaschen und im Anschluss mit der Küchenmaschine oder einer Reibe grob raspeln.
Die Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden.
Den frischen Spinat unter laufendem Wasser gut säubern, anschließend den Spinat in schmale Streifen schneiden. Den Spinat schrittweise in einem Topf anbraten, bis er keine Flüssigkeit mehr verliert.
Die Kartoffelraspeln zusammen mit den Möhrenraspeln und Spinat in eine Schüssel geben und mit den Eiern vermengen. Die Kartoffelmasse mit frisch gemahlenem Pfeffer und Majoran abschmecken und nochmals verrühren.
In der Zwischenzeit den Quark in eine Schüssel geben und mit der Milch vermischen. Den Schnittlauch abwaschen, abtropfen lassen und in kleine Röllchen schneiden. Den Knoblauch schälen und mit einem großen Messer sehr fein hacken. Die Schnittlauchröllchen zusammen mit dem Knoblauch unter den Quark heben und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen.
In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Kartoffelpuffer hintereinander goldgelb ausbacken. Zu den Kartoffelpuffern den Quark reichen.

Zusammenfassung

Brennwert: 2341 KJ (560 kcal)
Fett: 30.5 g
Kohlenhydrate: 34.5 g
Eiweiß/Protein: 34.5 g
Dieses Rezept ergibt: 1 Portion
Gesamtzeit:
Schwierigkeitsgrad: 2 (1=leicht, 2=mittel, 3=anspruchsvoll)
Vegetarisch: Ja

Zutaten

200 Gramm Kartoffeln ungeschält frisch
100 Gramm Mohrrübe frisch
50 Gramm Zwiebeln
100 Gramm Spinat frisch
120 Gramm Hühnerei
etwas Pfeffer
etwas Majoran
15 Gramm Rüböl (Rapsöl)
80 Gramm Quark Magerstufe
20 ml Kuhmilch Trinkmilch fettarm
etwas Jodiertes Salz
etwas Pfeffer
etwas Schnittlauch
etwas Knoblauch