Kategorie: Beilagen

Diät-Rezepte

Gefüllte Paprikaschoten sin carne

von

Gefüllte Paprikaschoten sin carne

5.0 Sterne auf der Grundlage von 1 Bericht(en)

Zusammenfassung

Gefüllte Paprikaschoten sin carne ist ein vegetarisches Rezept und gehört zu folgenden Kategorien: Beilagen
Es passt zu folgenden Mahlzeiten: Mittagessen Abendbrot.

Beschreibung

Gefüllte Paprikaschoten sin carne

Den Backofen auf 180° C vorheizen.
Die Paprikaschoten säubern, indem der obere Teil abgeschnitten und das Innere der Paprika entfernt wird. Anschließend die Paprika nach Belieben salzen. Die Gemüsebrühe zum Kochen bringen und die Hirse hinzugeben. Die Hirse 10 Minuten lang ausquellen lassen. Die übrigen Zutaten in die Hirse mischen und ebenfalls mit Pfeffer und Salz abschmecken. Nun das Gemisch in die ausgehöhlten Paprikaschoten stopfen und den oberen Teil der Paprika wieder aufsetzen. Eine backofenfeste Form nehmen und die Paprika hineinsetzen. Anschließend die Paprikas für ungefähr eine halbe Stunde bei 180° C im Backofen fertiggaren.

Zusammenfassung

Brennwert: 1342 KJ (321 kcal)
Fett: 10.5 g
Kohlenhydrate: 40.5 g
Eiweiß/Protein: 14.5 g
Dieses Rezept ergibt: 1 Portion
Arbeitszeit: 20 Minuten Zubereitungszeit und 30 Minuten Backzeit
Gesamtzeit:
Schwierigkeitsgrad: 2 (1=leicht, 2=mittel, 3=anspruchsvoll)
Vegetarisch: Ja

Zutaten

200 Gramm Paprikaschoten frisch
50 Gramm Hirse
75 ml Brühe instant
10 Gramm Quark Magerstufe
25 Gramm Appenzeller (60%)
etwas Petersilienblatt
etwas Knoblauch
etwas Paprikaschoten Pulver
etwas Jodiertes Salz
etwas Pfeffer