Kategorie: Low-Carb Gericht

Diät-Rezepte

Gebratenes Pfeffer-Hühnerbrustfilet

von

Gebratenes Pfeffer-Hühnerbrustfilet

5.0 Sterne auf der Grundlage von 1 Bericht(en)

Zusammenfassung

Gebratenes Pfeffer-Hühnerbrustfilet ist ein Rezept mit Fleisch und gehört zu folgenden Kategorien: Low-Carb Gericht
Es passt zu folgenden Mahlzeiten: Mittagessen Abendbrot.

Beschreibung

Gebratenes Pfeffer-Hühnerbrustfilet

Eine Pfanne mit Öl heiß machen und das Hühnerbrustfilet beidseitig 3 Minuten braten. Das Hühnerbrustfilet mit Estragon und Pfeffer und Salz nach Belieben verfeinern. Nun den Joghurt dazu geben und heiß machen.
Das Baguette rösten und mit dem fertigen Gericht genießen.

Zusammenfassung

Brennwert: 1789 KJ (428 kcal)
Fett: 15.5 g
Kohlenhydrate: 27.5 g
Eiweiß/Protein: 42.5 g
Dieses Rezept ergibt: 1 Portion
Gesamtzeit:
Schwierigkeitsgrad: 2 (1=leicht, 2=mittel, 3=anspruchsvoll)
Vegetarisch: Nein

Zutaten

125 Gramm Hähnchenbrustfilets / Hähnchenfilet / Hähnchenbrust gebraten (3)
5 Gramm Olivenöl
etwas Jodiertes Salz
etwas Estragon
etwas Pfeffer (rot)
60 Gramm Joghurt teilentrahmt, 1,5% Fett
60 Gramm Baguette