Kategorie: Low-Carb Gericht

Diät-Rezepte

Geräucherte Putenbrust auf Vollkornbrot mit Rohkost

von

Geräucherte Putenbrust auf Vollkornbrot mit Rohkost

5.0 Sterne auf der Grundlage von 1 Bericht(en)

Zusammenfassung

Geräucherte Putenbrust auf Vollkornbrot mit Rohkost ist ein Rezept mit Fleisch und gehört zu folgenden Kategorien: Low-Carb Gericht
Es passt zu folgenden Mahlzeiten: Abendbrot Snack.

Beschreibung

Geräucherte Putenbrust auf Vollkornbrot mit Rohkost

Zuerst die Karotten, die Zucchini und den Kohlrabi säubern, waschen und in feine Streifen zerteilen. Jetzt die Marinade zubereiten. Hierfür Fleischbrühe mit Senf, Essig und Öl vermischen und salzen. Diese Marinade auf das vorher klein geschnittene Gemüse gießen. Jetzt Schnittlauch und Basilikum klein hacken und darüber streuen.
Die geräucherte Putenbrust auf das Vollkornbrot legen und mit dem fertigen Gemüse genießen.

Zusammenfassung

Brennwert: 1200 KJ (287 kcal)
Fett: 9.5 g
Kohlenhydrate: 26.5 g
Eiweiß/Protein: 22.5 g
Dieses Rezept ergibt: 1 Portion
Gesamtzeit:
Schwierigkeitsgrad: 1 (1=leicht, 2=mittel, 3=anspruchsvoll)
Vegetarisch: Nein

Zutaten

50 Gramm Vollkornbrot
50 Gramm Putenbrust (geräuchert)
50 Gramm Kohlrabi frisch
50 Gramm Zucchini frisch
45 Gramm Mohrrübe frisch
etwas Senf
125 ml Fleischbrühe (Würfel)
etwas Jodiertes Salz
10 ml Weinessig
5 Gramm Olivenöl
etwas Basilikum
etwas Schnittlauch