Kategorie: Low-Carb Gericht

Diät-Rezepte

Kartoffel-Wurst-Ragout nach Wiener Art

von

Kartoffel-Wurst-Ragout nach Wiener Art

5.0 Sterne auf der Grundlage von 1 Bericht(en)

Zusammenfassung

Kartoffel-Wurst-Ragout nach Wiener Art ist ein Rezept mit Fleisch und gehört zu folgenden Kategorien: Low-Carb Gericht
Es passt zu folgenden Mahlzeiten: Mittagessen Abendbrot.

Beschreibung

Kartoffel-Wurst-Ragout nach Wiener Art

Die Schale von den Kartoffeln entfernen. Ausreichend Salzwasser zum Kochen bringen und die Kartoffeln der Länge nach in Viertel zerteilen. Die Kartoffelviertel im Salzwasser ungefähr eine Viertelstunde kochen. Dann kochendes Wasser für die Eier vorbereiten und die Eier ungefähr 10 Minuten hart kochen. Diese dann mit kaltem Wasser abschrecken und die Schale entfernen. Währenddessen die Butter in einem Topf warm machen bis sie schmilzt und Mehr dazu geben und unterheben. Dies kurz anschwitzen lassen und mit Gemüsebrühe, Sahne und Wein löschen. Auf kleiner Flamme und unter regelmäßigem Rühren ungefähr 5 Minuten kochen lassen.
Die Bockwurst und ein Ei in Scheiben zerteilen. Die übrigen Eier mit dem Majoran zusammen in kleine Stücke schneiden. Nun die fertigen Kartoffeln nehmen und in die Soße tun. Diese kurz heiß machen. Dann die gehackten Eier und den Majoran nehmen und behutsam untermischen. Auf das fertige Kartoffel-Wurst-Ragout Ei-Scheiben und Kresse geben und genießen.

Zusammenfassung

Brennwert: 3026 KJ (724 kcal)
Fett: 53.5 g
Kohlenhydrate: 28.5 g
Eiweiß/Protein: 29.5 g
Dieses Rezept ergibt: 1 Portion
Gesamtzeit:
Schwierigkeitsgrad: 2 (1=leicht, 2=mittel, 3=anspruchsvoll)
Vegetarisch: Nein

Zutaten

250 Gramm Kartoffeln ungeschält frisch
etwas Jodiertes Salz
5 Gramm Butter
5 Gramm Mehl
65 ml Gemüsebrühe (4)
40 ml Weißwein trocken
25 ml Sahne 30% Fett
120 Gramm Bockwurst
etwas Majoran
etwas Zitronenschale
10 ml Zitrone Fruchtsaft
etwas Pfeffer
etwas Zucker
5 Gramm Brunnenkresse
10 Gramm Hühnerei