Kategorie: Hauptgerichte

Diät-Rezepte

Apfelwein-Schmor-Kalbsbraten mit Nudeln

von

Apfelwein-Schmor-Kalbsbraten mit Nudeln

5.0 Sterne auf der Grundlage von 1 Bericht(en)

Zusammenfassung

Apfelwein-Schmor-Kalbsbraten mit Nudeln ist ein Rezept mit Fleisch und gehört zu folgenden Kategorien: Hauptgerichte
Es passt zu folgenden Mahlzeiten: Mittagessen.

Beschreibung

Apfelwein-Schmor-Kalbsbraten mit Nudeln

Zuerst die Senf-Marinade für den Kalbsbraten vorbereiten. Hierzu Pfeffer und Salz mit Senf vermischen. Anschließend hiermit den Braten einpinseln und anschließend mit Mehl bestäuben. Nun einen Schmortopf nehmen und hierin Fett heiß machen. Zuerst den Kalbsbraten von allen Seiten braun anbraten und danach aus dem Schmortopf nehmen.
Die äußere Schale von den Zwiebeln entfernen und die Zwiebeln pellen. Anschließend die Zwiebeln mit Lorbeerblättern und Nelken spicken. Die Champignons jeweils halbieren und die Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Anschließend die Champignons, Karotten und gespickten Zwiebeln im Schmortopf anbraten.
Nach dem Anbraten des obigen Gemüses den Kalbsbraten wieder dazugeben und mit Apfelwein ablöschen. Nun die gekörnte Brühe dazugeben und das Ganze für 1,5 Stunden im abgedeckten Schmortopf auf mittlerer Flamme schmoren.
Nun die Nudeln und die Bohnen in einem eigenen Topf mit gesalzenem Wasser ungefähr 10 Minuten lang kochen.
Den Kalbsbraten aus dem Ofen nehmen und abgedeckt warm stellen. Den Bratenfond durch einen Sieb gießen und ein wenig einkochen lassen. Anschließend den eingekochten Bratenfond mit ein wenig Zitronensaft, Pfeffer und Salz und Soja-Soße nach Belieben verfeinern. Nun den Braten anschneiden und mit der Soße begießen. Anschließend die Bratenscheiben mit den Nudeln und Bohnen zusammen servieren.

Zusammenfassung

Brennwert: 2968 KJ (710 kcal)
Fett: 19.5 g
Kohlenhydrate: 72.5 g
Eiweiß/Protein: 57.5 g
Dieses Rezept ergibt: 1 Portion
Arbeitszeit: 30 Minuten Zubereitungszeit und 90 Minuten Garzeit
Gesamtzeit:
Schwierigkeitsgrad: 3 (1=leicht, 2=mittel, 3=anspruchsvoll)
Vegetarisch: Nein

Zutaten

35 Gramm Creme Schmand
etwas Brühe instant
85 ml Apfelwein
15 Gramm Mohrrübe frisch
10 Gramm Champignon frisch
etwas Gewürznelken
etwas Lorbeer
10 Gramm Zwiebeln
5 Gramm Sonnenblumenöl
5 Gramm Mehl
etwas Pfeffer
etwas Jodiertes Salz
etwas Senf
210 Gramm Kalbsbraten mit Soße (1)
5 ml Zitrone Fruchtsaft
etwas Pfeffer
etwas Sojasauce
150 Gramm Bohnen dick frisch
85 Gramm Spätzle (4)