Kategorie: Hauptgerichte

Diät-Rezepte

Wirsing-Lammragout mit Reis

von

Wirsing-Lammragout mit Reis

5.0 Sterne auf der Grundlage von 1 Bericht(en)

Zusammenfassung

Wirsing-Lammragout mit Reis ist ein Rezept mit Fleisch und gehört zu folgenden Kategorien: Hauptgerichte
Es passt zu folgenden Mahlzeiten: Mittagessen Abendbrot.

Beschreibung

Wirsing-Lammragout mit Reis

Die Lammschulter säubern und in Würfel schneiden. Anschließend den Knoblauch von der äußeren Schale befreien und in feine Stücke zerschneiden. Nun Öl in einem großen Topf heiß machen und die Fleischwürfel von allen Seiten gut anbraten und den Knoblauch hinzufügen. Ebenso Chilischoten und die Konserven-Tomaten mit ihrer Flüssigkeit dazugeben. Die Konserven-Tomaten im Kochtopf ein wenig zerstückeln. Dann das Ganze nach Belieben mit Pfeffer und Salz verfeinern und mit geschlossenem Deckel ungefähr 60 Minuten schmoren lassen.
Währenddessen den Wirsing säubern, waschen und grob in Stücke hacken. Nachdem das Fleisch 40 Minuten geschmort hat, d.h. 20 Minuten vor Ende der Schmorzeit, den gehackten Wirsing dazugeben und ein wenig heißes Wasser dazugeben.
Den Reis für ungefähr 20 Minuten in gesalzenem und kochendem Wasser garen. Hierfür ungefähr die doppelte Menge an Wasser nehmen.
Nun noch die Konserven-Bohnen abtropfen lassen und den Oregano säubern und die Blätter abreißen. Die Oregano-Blättchen und die Bohnen ungefähr 10 Minuten mitgaren lassen. Dies in eine Schüssel geben und mit dem Reis zusammen servieren.

Zusammenfassung

Brennwert: 2734 KJ (654 kcal)
Fett: 25.5 g
Kohlenhydrate: 48.5 g
Eiweiß/Protein: 54.5 g
Dieses Rezept ergibt: 1 Portion
Arbeitszeit: 25 Minuten Zubereitungszeit und 60 Minuten Garzeit
Gesamtzeit:
Schwierigkeitsgrad: 3 (1=leicht, 2=mittel, 3=anspruchsvoll)
Vegetarisch: Nein

Zutaten

105 Gramm Bohnen weiß reif Konserve
250 Gramm Wirsing
etwas Pfeffer
etwas Jodiertes Salz
215 Gramm Tomaten Konserve
10 Gramm Olivenöl
5 Gramm Knoblauch
200 Gramm Lammschulter
10 Gramm Oregano
35 Gramm Reis