Kategorie: Hauptgerichte

Diät-Rezepte

Schweinemedaillons mit frischen Aprikosen auf Basmatireis

von

Schweinemedaillons mit frischen Aprikosen auf Basmatireis

5.0 Sterne auf der Grundlage von 1 Bericht(en)

Zusammenfassung

Schweinemedaillons mit frischen Aprikosen auf Basmatireis ist ein Rezept mit Fleisch und gehört zu folgenden Kategorien: Hauptgerichte
Es passt zu folgenden Mahlzeiten: Mittagessen Abendbrot.

Beschreibung

Schweinemedaillons mit frischen Aprikosen auf Basmatireis

Den Reis nach Packungsanweisung in wenig gesalzenem Wasser zubereiten.
Währenddessen das Schweinefilet unter kaltem Wasser abwaschen und mit einem Küchentuch trocken tupfen. Im Anschluss das Filetstück in Scheiben schneiden und jeweils von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen, die Filetstücke zunächst zur Seite stellen.
Die Aprikosen müssen zunächst abgewaschen und entkernt werden, bevor sie in kleine Würfel geschnitten werden. Den frischen Ingwer schälen und mit einem großen scharfen Messer sehr fein hacken.
Die Filetstücke nun in heißem Öl bei hoher Temperatur von beiden Seiten scharf anbraten. Das Fleisch zunächst aus der Pfanne nehmen und in Alufolie einwickeln, so kann das Fleisch noch nachgaren. Anschließend nun die feingewürfelten Aprikosen und den feingehackten Ingwer im Bratensatz für knapp fünf Minuten schmoren lassen. Den Fleischsaft aus der Alufolie zu den Aprikosen und dem Ingwer geben und das Ganze mit Curry und Zimt abschmecken. Das Fleisch noch mal kurz in der Pfanne erhitzen. Das Fleisch im Anschluss mit den Aprikosen auf Tellern anrichten und mit dem zuvor gekochten Reis servieren.

Zusammenfassung

Brennwert: 1848 KJ (442 kcal)
Fett: 8.5 g
Kohlenhydrate: 57.5 g
Eiweiß/Protein: 31.5 g
Dieses Rezept ergibt: 1 Portion
Gesamtzeit:
Schwierigkeitsgrad: 2 (1=leicht, 2=mittel, 3=anspruchsvoll)
Vegetarisch: Nein

Zutaten

125 Gramm Schweinefilet im Netz #
etwas Jodiertes Salz
etwas Pfeffer
100 Gramm Aprikose Konserve
10 Gramm Ingwer Gewürz
5 Gramm Olivenöl
etwas Zimt
etwas Curry
50 Gramm Reis