Kategorie: Hauptgerichte

Diät-Rezepte

Rote Linsen mit Roastbeef

von

Rote Linsen mit Roastbeef

5.0 Sterne auf der Grundlage von 1 Bericht(en)

Zusammenfassung

Rote Linsen mit Roastbeef ist ein Rezept mit Fleisch und gehört zu folgenden Kategorien: Hauptgerichte
Es passt zu folgenden Mahlzeiten: Mittagessen Abendbrot.

Beschreibung

Rote Linsen mit Roastbeef

Die Schalotten schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Schalotten in Öl in einem Topf anbraten, bis sie goldbraun sind. Die Linsen zu den Schalotten geben und kurz mit anbraten. Anschließend die zuvor angesetzte Rinderbrühe zu den Linsen und Schalotten geben und alles auf kleiner Flamme in ca. 8 bis 10 Minuten bissfest garen.
In der Zwischenzeit das Roastbeef in schmale Streifen schneiden und in etwas Öl in einer Pfanne kross anbraten.
Den Schnittlauch abwaschen, abtropfen lassen und in kleine Röllchen schneiden. Nun den Joghurt in eine Schüssel geben und mit den Schnittlauchröllchen vermischen. Die Schnittlauchsoße mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen.
Den Obstessig und das Roastbeef zu den Linsen in den Topf geben und alles gut vermengen.
Die Linsen mit dem Roastbeef auf Teller geben und die Schnittlauchsoße darüber verteilen. Den Rest der Soße in eine Schüssel geben und zusammen mit dem Vollkornbaguette servieren.

Zusammenfassung

Brennwert: 3093 KJ (740 kcal)
Fett: 30.5 g
Kohlenhydrate: 55.5 g
Eiweiß/Protein: 57.5 g
Dieses Rezept ergibt: 1 Portion
Gesamtzeit:
Schwierigkeitsgrad: 2 (1=leicht, 2=mittel, 3=anspruchsvoll)
Vegetarisch: Nein

Zutaten

50 Gramm Schalotte
20 Gramm Olivenöl
75 Gramm Linsen gekeimt frisch
200 ml Rinderbrühe "Canino" (Einlaufsuppe) (5)
100 Gramm Rind Rücken (Roastbeef)
75 Gramm Joghurt teilentrahmt, 1,5% Fett
etwas Schnittlauch
etwas Jodiertes Salz
etwas Pfeffer
etwas Obstessig
30 Gramm Baguette