Kategorie: Hauptgerichte

Diät-Rezepte

Honig-Lammbraten mit Mandelblättchen

von

Honig-Lammbraten mit Mandelblättchen

5.0 Sterne auf der Grundlage von 1 Bericht(en)

Zusammenfassung

Honig-Lammbraten mit Mandelblättchen ist ein Rezept mit Fleisch und gehört zu folgenden Kategorien: Hauptgerichte
Es passt zu folgenden Mahlzeiten: Mittagessen Abendbrot.

Beschreibung

Honig-Lammbraten mit Mandelblättchen

Den Backofen auf 200° C erhitzen. Das Lammfleisch nun kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Den Honig warm machen und mit dem gepressten Knoblauch vermischen. Das Lammfleisch mit dem Honig-Knoblauch-Gemisch von allen Seiten gut einreiben. Nun das Lammfleisch in den vorgeheizten Ofen geben und bei 180° C ungefähr 1,5 Stunden backen. Nach der Hälfte der Zeit (d.h. 45 Minuten) ungefähr zwei Drittel der Brühe dazu gießen.
Danach den Lammbraten in eine ofenfeste Form geben und nochmals mit dem Honig-Knoblauch-Gemisch einpinseln. Anschließend die Mandelblättchen darüber geben. Den Backofen auf die Grilleinstellung stellen und den Braten für zwei bis drei Minuten im Ofen grillen. Am Ende sollten die Mandeln geröstet sein. Das übrige Honig-Knoblauch-Gemisch zum Bratensatz geben und mit diesem gut vermengen. Danach dies nochmal kurz aufkochen lassen und mit der übrigen Brühe ablöschen. Das Ganze danach mit Pfeffer und Salz abschmecken und die Sahne und den Schmand dazugeben. Das Lammfleisch anschneiden und mit der Soße zusammen servieren.

Zusammenfassung

Brennwert: 1513 KJ (362 kcal)
Fett: 15.5 g
Kohlenhydrate: 9.5 g
Eiweiß/Protein: 44.5 g
Dieses Rezept ergibt: 1 Portion
Arbeitszeit: 25 Minuten Zubereitungszeit und 90 Minuten Backzeit
Gesamtzeit:
Schwierigkeitsgrad: 3 (1=leicht, 2=mittel, 3=anspruchsvoll)
Vegetarisch: Nein

Zutaten

5 Gramm Mandel süß geröstet
65 ml Brühe instant
5 Gramm Knoblauch
10 Gramm Honig
etwas Pfeffer
etwas Jodiertes Salz
215 Gramm Lammkeule mit Soße "provenzalische Art" (1)
5 Gramm Creme Schmand
5 ml Sahne 30% Fett