Kategorie: Hauptgerichte

Diät-Rezepte

Hirse mit Kürbis

von

Hirse mit Kürbis

5.0 Sterne auf der Grundlage von 1 Bericht(en)

Zusammenfassung

Hirse mit Kürbis ist ein Rezept mit Fleisch und gehört zu folgenden Kategorien: Hauptgerichte
Es passt zu folgenden Mahlzeiten: Mittagessen Abendbrot.

Beschreibung

Hirse mit Kürbis

Die Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden und beiseite stellen. Den Kürbis ebenso schälen, die Kerne mit einem Löffel auskratzen und in gleichmäßige Würfel schneiden.
Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel zusammen mit den Kürbiswürfeln anbraten. Die Hirse nach knapp drei Minuten hinzufügen und mit dem Kürbis und den Zwiebeln verrühren. Die zuvor angesetzte heiße Brühe zur Hirse geben und alles für ca. 25 Minuten zugedeckt auf kleiner Flamme köcheln lassen.
Währenddessen den Speck in Streifen schneiden und in einer weiteren Pfanne kross anbraten.
Die Petersilie abwaschen, abtropfen lassen und mit einem Messer sehr fein hacken.
Die Kürbis-Hirse mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und Zitronensaft würzen und auf einem Teller anrichten. Die feingehackte Petersilie zusammen mit dem Speck darüber verteilen.

Zusammenfassung

Brennwert: 2370 KJ (567 kcal)
Fett: 24.5 g
Kohlenhydrate: 64.5 g
Eiweiß/Protein: 19.5 g
Dieses Rezept ergibt: 1 Portion
Arbeitszeit: 30
Gesamtzeit:
Schwierigkeitsgrad: 2 (1=leicht, 2=mittel, 3=anspruchsvoll)
Vegetarisch: Nein

Zutaten

25 Gramm Zwiebeln
200 Gramm Kürbis frisch
10 Gramm Sonnenblumenöl
90 Gramm Hirse
40 Gramm Schwein Bauchspeck
10 Gramm Petersilienblatt
etwas Jodiertes Salz
etwas Pfeffer
5 ml Zitrone Fruchtsaft
150 ml Hühnerbrühe/-bouillon gekörnt