Kategorie: Hauptgerichte

Diät-Rezepte

Gebratener Reis mit Putenbrust

von

Gebratener Reis mit Putenbrust

5.0 Sterne auf der Grundlage von 1 Bericht(en)

Zusammenfassung

Gebratener Reis mit Putenbrust ist ein Rezept mit Fleisch und gehört zu folgenden Kategorien: Hauptgerichte
Es passt zu folgenden Mahlzeiten: Mittagessen Abendbrot.

Beschreibung

Gebratener Reis mit Putenbrust

Ausreichend gesalzenes Wasser zum Kochen bringen und den Reis darin garen. Anschließend abgießen und abtropfen lassen. Nun das Putenbrustfilet in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel in feine Stücke hacken und die Karotten schälen. Jetzt den Sellerie säubern und sowohl die Karotten als auch den Sellerie in feine Scheiben schneiden. Das Fleischstreifen in einer Pfanne mit Öl anbraten und das Gemüse kurz dazugeben. Den Reis mit dem restlichen Öl in eine Pfanne tun und auf hoher Flamme bei ständigem Wenden ungefähr 5 Minuten anbraten. Anschließend nach Belieben mit Pfeffer und Salz verfeinern.

Zusammenfassung

Brennwert: 1868 KJ (447 kcal)
Fett: 9.5 g
Kohlenhydrate: 60.5 g
Eiweiß/Protein: 27.5 g
Dieses Rezept ergibt: 1 Portion
Gesamtzeit:
Schwierigkeitsgrad: 1 (1=leicht, 2=mittel, 3=anspruchsvoll)
Vegetarisch: Nein

Zutaten

65 Gramm Staudensellerie
65 Gramm Mohrrübe frisch
15 Gramm Zwiebeln
75 Gramm Putenbrust gebraten, mit Soße (2)
etwas Jodiertes Salz
65 Gramm Reis
65 Gramm Erbsen grün tiefgefroren
10 Gramm Sonnenblumenöl
etwas Pfeffer