Kategorie: Hauptgerichte

Diät-Rezepte

Cevapcici auf Paprikareis

von

Cevapcici auf Paprikareis

5.0 Sterne auf der Grundlage von 1 Bericht(en)

Zusammenfassung

Cevapcici auf Paprikareis ist ein Rezept mit Fleisch und gehört zu folgenden Kategorien: Hauptgerichte
Es passt zu folgenden Mahlzeiten: Mittagessen Abendbrot.

Beschreibung

Cevapcici auf Paprikareis

Den Reis nach Packungsanweisung in leicht gesalzenem Wasser garen.
Die Zucchini waschen und mit einer Reibe die Zucchini fein raspeln. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Die geraspelten Zucchini mit den gehackten Zwiebeln, dem Knoblauch, den Kräutern, dem Reis und dem Hackfleisch verkneten. Anschließend den Quark unter die Masse heben und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Aus der Hackfleisch-Quarkmischung längliche Röllchen formen in einer Grillpfanne oder auf dem Grill grillen. Die Paprika abwaschen, entkernen und in feine Würfel schneiden. Anschließend die Paprikawürfel in Öl andünsten, mit dem garen Reis vermengen und mit Tomatenmark und Salz abschmecken. Den Paprikareis auf einem Teller anrichten und mit den Cevapcici zusammen servieren.

Zusammenfassung

Brennwert: 1442 KJ (345 kcal)
Fett: 10.5 g
Kohlenhydrate: 44.5 g
Eiweiß/Protein: 16.5 g
Dieses Rezept ergibt: 1 Portion
Gesamtzeit:
Schwierigkeitsgrad: 1 (1=leicht, 2=mittel, 3=anspruchsvoll)
Vegetarisch: Nein

Zutaten

40 Gramm Zucchini frisch
15 Gramm Zwiebeln
5 Gramm Knoblauch
etwas Kräutermischung
20 Gramm Reis
50 Gramm Schwein Hackfleisch frisch
15 Gramm Quark Magerstufe
etwas Jodiertes Salz
etwas Pfeffer
etwas Paprikaschoten Pulver
50 Gramm Paprika (frisch)
5 Gramm Olivenöl
45 Gramm Reis
etwas Jodiertes Salz
5 Gramm Tomatenmark