Kategorie: Geflügelgerichte

Diät-Rezepte

Hähnchenbrustfilet auf Sauerkraut

von

Hähnchenbrustfilet auf Sauerkraut

5.0 Sterne auf der Grundlage von 1 Bericht(en)

Zusammenfassung

Hähnchenbrustfilet auf Sauerkraut ist ein Rezept mit Fleisch und gehört zu folgenden Kategorien: Geflügelgerichte
Es passt zu folgenden Mahlzeiten: Mittagessen Abendbrot.

Beschreibung

Hähnchenbrustfilet auf Sauerkraut

Die Zwiebel in Ringe zerteilen und diese nochmals halbieren. Anschließend den Apfel vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in gleichmäßige Scheiben schneiden. Die Hähnchenbrustfilets waschen und mit einem Tuch trocknen. Danach die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Während des Röstvorgangs muss die Hitze und Zeit kontrolliert werden, da die Mandeln gerne auch mal verbrennen. Jetzt Öl in einer Pfanne erwärmen und die Hähnchenbrustfilets von allen Seiten anbraten. Die Filets nach Belieben mit Pfeffer und Salz würzen und aus der Pfanne nehmen. Die Zwiebel im heißen Fett von den Hähnchenbrustfilets, welches beim Anbraten angefallen ist, dünsten und das Sauerkraut hinzufügen. Dies beides zusammen anschmoren. Jetzt das Obst, d.h. die geschnittenen Äpfel und Wacholderbeeren, und den Lorbeer hinzugeben. Dies mit Brühe ablöschen. Darauf nun die angebratenen Hähnchenbrustfilets geben und alles zusammen zugedeckt eine Dreiviertelstunde (d.h. 45 Minuten) schmoren lassen. Das Sauerkraut nach Belieben mit Pfeffer und Salz würzen und alles zusammen mit den gerösteten Mandeln bestreut auf einem Teller servieren. Dazu kann Vollkornbaguette und zum Nachtisch frische Äpfel gereicht werden.

Zusammenfassung

Brennwert: 2730 KJ (653 kcal)
Fett: 15.5 g
Kohlenhydrate: 67.5 g
Eiweiß/Protein: 57.5 g
Dieses Rezept ergibt: 1 Portion
Gesamtzeit:
Schwierigkeitsgrad: 2 (1=leicht, 2=mittel, 3=anspruchsvoll)
Vegetarisch: Nein

Zutaten

200 Gramm Hähnchenbrustfilets / Hähnchenfilet / Hähnchenbrust gebraten (3)
etwas Wacholderbeeren
etwas Lorbeer
10 Gramm Mandeln (gehackt)
150 Gramm Sauerkraut abgetropft
etwas Pfeffer
etwas Jodiertes Salz
5 Gramm Olivenöl
150 Gramm Apfel
50 Gramm Zwiebeln
200 Gramm Apfel
60 Gramm Baguette
150 ml Gemüsebrühe (4)